Unterschied zwischen Thalys und TGV

Thalys gegen TGV

TGV ist ein Zugdienst in Europa, es wurde 1981 in Frankreich ins Leben gerufen. Das Wort TGV steht für Hochgeschwindigkeitszüge in französischer Sprache und ist eine Inspiration für alle anderen europäischen Länder. Thalys ist eine Art TGV, die auf der Strecke zwischen Paris, Brüssel, Amsterdam, Köln und einigen anderen Destinationen operiert. In gewisser Weise kann Thalys mit Eurostar verglichen werden, der über den Kanaltunnel läuft, der London mit Paris und Brüssel verbindet. Es gibt einige weitere Unterschiede zwischen Thalys und TGV, die in diesem Artikel vorgestellt werden.

Es war TGV, der verschiedene Regierungen in ganz Europa anspornte, in gleichem Sinne zu denken, um schnelle Züge zwischen internationalen Zielen zu ermöglichen. Die nationalen Betreiber von Eisenbahnen in Frankreich, Brüssel, den Niederlanden und Deutschland haben sich in Frankreich international gesehen gesehen. Diese Zusammenarbeit hat sich schließlich zu Thalys international entwickelt. Der erste schnell fahrende Zug wurde am 4. Juni 1996 in Betrieb genommen, als die Städte Paris, Brüssel und Amsterdam miteinander verbunden waren.

Es war der Erfolg des TGV, der andere Länder dazu veranlasste, einen vergleichbaren Zugverkehr in den wichtigsten europäischen Destinationen zu haben, und das Ergebnis ist in Form von Thalys für alle zu sehen. Eurostar, das ein neues Kapitel im Bereich des Transports eröffnete, als es in einem eigens dafür konstruierten Tunnel im Kanal zwischen Großbritannien und Frankreich unter Wasser lief, ist ein weiteres Beispiel für TGV-Technologie, die von den europäischen Ländern mit einigen Modifikationen verwendet wird.

Was ist der Unterschied zwischen Thalys und TGV?

• Grundsätzlich gibt es keinen Unterschied zwischen TGV und Thalys. Dies ist eine gemeinsame Anstrengung von Frankreich, Brüssel, den Niederlanden und Deutschland, die jeweiligen Länder durch einen schnellen Zugverkehr zu verbinden.

• Es war der Erfolg des TGV, der den Ton für die internationale Zusammenarbeit bildete und die nationalen Bahnbetreiber dieser Länder zusammentrafen, um Strecken zu gründen und mit speziellem TGV für die Strecken zu fahren.