Unterschied zwischen dort und ihren


DORT UND IHRE

Dort und ihre klingen die gleichen, aber sie machen sehr unterschiedliche Jobs in der englischen Grammatik.

Während es mehrere Funktionen gibt, haben sie nur eine Funktion - sie zeigen den Besitz einer oder mehreren Personen oder einer Gruppe an.

Also, bedenke, dass sie zu ihnen gehören und nichts anderes tun.

Auf der anderen Seite kann es auf verschiedene Arten funktionieren

DORT

Es kann als ein Substantiv, ein Pronomen oder ein Adverb fungieren.
Es wird niemals verwendet, um Besitz anzuzeigen.
Es wird niemals im Plural verwendet (Theres)

Als NOUN wird auf diesen Ort verwiesen. Es identifiziert einen Ort:

Das Haus ist dort drüben neben dem Bahnhof
Ich habe dort ein altes Buch gefunden
Von dort können wir den Zug nehmen
Ich ging dort zur Schule

In Phrasen, in denen es ein Nomen ersetzt, um Wiederholungen zu vermeiden, gibt es immer noch den Ort

Wir müssen zur Station gehen. Wie lange dauert es bis zur Station?
Wir müssen zum Bahnhof gehen. Wie lange wird es dauern, um dorthin zu gelangen?

Ich mag die Küste. Ich werde am Dienstag zum Meer gehen.
Ich mag die Küste. Ich werde am Dienstag dorthin gehen

Als PRONOUN kann man mit dem Verb - sein, um anzuzeigen, dass etwas existiert oder ein Nomen in eine Aussage oder eine Frage einzuführen.

Es gibt ein Buch im Regal < Es gibt Pferde auf dem Feld
Es klopfte jemand an der Tür
In der Vase standen Blumen.
Gibt es Wasser?
Wird es Zeit sein, in den Zoo zu gehen?
Als ADVERB wird das Gegenteil von hier gemeint

Sollen wir hier zu Mittag essen oder hinübergehen?

Bitte warten Sie dort auf Hilfe.
IHR

Ihr ist ein possessives Adjektiv.

Sie beziehen sich auf den Besitz von mehr als einer Person oder einer Gruppe von Menschen und zeigen an, dass ihnen etwas gehört

Fred und Sue haben ihre Tickets verloren

Die Schlagzeuger schlagen ihre Trommeln
Die Kinder waren unordentlich. Ihre Mäntel waren auf dem Boden.
Fred und Sue sind sauber. Ihre Kleider hängen auf
Es folgt fast immer ein Substantiv, aber das Substantiv selbst muss nicht im Plural stehen:

Das Team spielte seine Rolle

Fred und Sue verpassten ihr Flugzeug
Ihr Hotel war sehr sauber
Ihr Auto war zusammengebrochen
Also, sie geben den Besitz von mehr als einer Person an, aber das, was sie besitzen, muss nicht plural sein

Anders als dort ist es grammatikalisch richtig, ein -s hinzuzufügen zu ihnen, um das Possessivpronomen zu machen, ihr

Das Buch gehört Ihnen, das andere ist das Ihre

Ihre ist die höchste Sonnenblume
Sie mögen das, aber ich bevorzuge ihre
Verwenden Sie dort und ihre zusammen zu Erstellen Sie einen kurzen Text wird die Verwendung jedes Wortes im Kontext

Es gibt ein Haus.(wird verwendet, um ein Nomen einzuführen, zeigt, dass das Haus existiert)

Es steht dort auf der anderen Straßenseite (identifiziert den Standort)

Sollen wir dorthin gehen und es uns ansehen? (verwendet als ein Adverb als Gegenteil zu hier)

Das Haus gehört Tom und Tina. Es ist ihr neues Haus (Possessivadjektiv, identifiziert das neue Haus als Tom und Tina gehörend)

Ich ziehe unser Haus dem ihren vor. (Possessivpronomen)

Es gibt ein Haus. Es steht dort auf der anderen Straßenseite. Sollen wir drüben gehen und es uns ansehen? Das Haus gehört Tom und Tina. Es ist ihr neues Haus. Ich bevorzuge unser Haus zu ihren.