Differenz zwischen Stückpreis und Stückkosten

Einzelpreis vs Einzelpreis

Einzelpreis und Stückkosten sind zwei verwandte Begriffe, die für viele verwirrend sind. Während der Einzelpreis aus Sicht der Einzelhandelskunden in Einkaufszentren und Geschäften wichtig ist, sind die Stückkosten für die Hersteller von Bedeutung, da sie in ihrem Interesse sind, die Stückkosten auf ein Minimum zu senken, um größere Umsätze zu erzielen. Für Leser, die die Bedeutung von Stückpreis und Stückkosten nicht erkennen können, versucht dieser Artikel, die Unterschiede zwischen diesen beiden Arten von Preisen hervorzuheben.

Einzelpreis

Wenn Sie in einem Einkaufszentrum einkaufen und Lebensmittel kaufen, erhalten Sie einen Lebensmittelartikel zu einem bestimmten Preis. In einem anderen Regal befindet sich jedoch eine größere Verpackung einer anderen Firma, die 3 Stücke desselben Lebensmittels enthält. Der Preis dieser Verpackung ist jedoch niedriger als das Dreifache des Preises der einzelnen zusammengesetzten Verpackung. Hier kommt das Konzept des Stückpreises zum Tragen. Der Einzelpreis ist nur für Privatkunden und sie wissen, wie viel sie für ein einzelnes Stück zahlen, auch wenn sie mehr als ein Stück gleichzeitig kaufen.

Wenn Sie also das nächste Mal in einem Einkaufszentrum sind und eine größere Verpackung von Talkumpuder sehen, die teurer ist als Ihre normale Verpackung, haben Sie nicht das Gefühl, dass Sie mehr für die Verpackung bezahlen müssen. Wenn Sie $ 1 für eine 200g-Verpackung zahlen und die 500g-Verpackung einen Preis von $ 2 hat, erhalten Sie tatsächlich den Vorteil der Skaleneffizienz, indem Sie 100g frei bekommen. Was man beim Einkaufen sehen oder berechnen muss, ist der Stückpreis und nicht der Preis für die Verpackung, der mehrere Einheiten enthalten kann.

Stückkosten

Stückkosten sind die Kosten, die entstehen, wenn ein einzelnes Stück hergestellt und verpackt wird. Dies ist für einen Hersteller von Nutzen, da er über den im Einzelhandel zu verkaufenden Stückpreis entscheidet wobei der Verkaufspreis pro Einheit an die Einzelhändler berücksichtigt wird und auch ihnen eine angemessene Marge gewährt wird. Je niedriger die Stückkosten sind, desto konkurrenzfähiger wird der Artikel, und alle anderen Faktoren sind konstant. Im Allgemeinen sind die Stückkosten für einen kleinen Hersteller höher, während sie niedriger sind, da das herstellende Unternehmen aufgrund der schieren Größenordnung größer wird.

Was ist der Unterschied zwischen Stückpreis und Stückkosten?

• Stückkosten sind die Kosten, die bei der Herstellung und Verpackung eines einzelnen Artikels entstehen, während der Einzelpreis der Preis eines einzelnen Artikels ist.

• Der Einzelpreis ist aus Kundensicht wichtig. Auf der anderen Seite sind die Stückkosten für einen Hersteller von Bedeutung, da er bestrebt ist, ihn zu halten, um mehr Gewinne und mehr Verkäufe zu erzielen.

• Ein Kunde im Einzelhandel sollte den Preis pro Einheit berechnen, um zu wissen, was er für einen einzelnen Artikel oder ein Pfund Lebensmittellieferung bezahlt, anstatt auf die Gesamtmenge des Produkts zu schauen, das er kauft.