Unterschied zwischen Unitard und Leotard

Schlüsseldifferenz - Unitard vs Leotard

Unterschiedliche Leistungskategorien wie Tanz, Leichtathletik und Gymnastik zeigen verschiedene Qualitäten wie Kraft, Ausgeglichenheit, Beständigkeit und Anmut. Aufgrund der Klarheit und Schwierigkeit bei der Durchführung der obigen Kategorien sollten die Kostüme der Darsteller sehr bequem und flexibel sein. Ganzanzug und Trikot sind zwei Kleidungsstücke, die für solche Aufführungen getragen werden. Der Hauptunterschied zwischen Einheit und Trikot besteht darin, dass eine Einheit ein hautenges, einteiliges Kleidungsstück mit langen Beinen und manchmal langen Ärmeln ist , während ein Trikot Kleidungsstücke, die den Torso des Trägers bedeckt, aber die Beine freilässt.

INHALT

1. Übersicht und Tastendifferenz
2. Was ist ein Unitard
3. Was ist ein Trikot
4. Ähnlichkeiten zwischen Unitard und Leotard
5. Seite an Seite Vergleich - Unitard vs Leotard in Tabellenform
6. Zusammenfassung

Was ist ein Unitard

Ein Unitard ist ein hautenges, einteiliges Kleidungsstück mit langen Beinen und manchmal langen Ärmeln. Unitards werden von Künstlern getragen, die eine Ganzkörperabdeckung benötigen, ohne die Flexibilität zu beeinträchtigen. Tänzer, Akrobaten, Turner, Athleten, Kontorsionisten und Zirkuskünstler tragen in ihren Auftritten Einheit. Der unitard hat eine lange Geschichte. In den frühen 1900er Jahren trugen Modelle und Tänzerinnen fleischfarbene Einheiten, um ihre Bewegungen hervorzuheben. Der Unitard entwickelte sich 1906 zu einem Badeanzug und war damals in vielen Filmen zu sehen, in denen sich Schwimmer befanden. Heute sind Unitards in einer Vielzahl von Farben und Materialien erhältlich. Auch dehnbare Materialien werden für Unitard ausgewählt, da es für die Darsteller angenehm zu tragen ist.

Für Darsteller wie Turner, Kontorsionisten und Zirkusartisten ist es wichtig, dass ihre präzisen Körperbewegungen vom Publikum deutlich wahrgenommen werden. Unitard ermöglicht dies aufgrund seiner hautengen Natur. Viele Tänzer verwenden statt geschmückter Kostüme Einheitsarme, da Einheitsarme in der Natur sehr einfach sind und nicht wie ein verziertes Kostüm die Aufmerksamkeit vom Tanz ablenken.

Abbildung 01: Unitard

Was ist ein Trikot?

Ähnlich wie unitard ist ein Trikot auch ein hautenges, einteiliges Kleidungsstück, das den Oberkörper des Trägers bedeckt, aber die Beine freilässt. In diesem Sinne ist der Trikot einem Badeanzug sehr ähnlich. Trikots werden auch von einer Reihe von Darstellern wie Turner, Akrobaten und Kontorsionisten getragen; Einheitsstrümpfe werden jedoch im Vergleich zu Trikots häufiger getragen, da Trikots viel Haut freilegen, die im Falle einer Verletzung beschädigt werden kann.Der Trikot ist ein Teil des Balletts, das unter dem Ballettrock getragen wird.

Der Trikot hat eine lange Geschichte als die Einheit. Es wurde erstmals im 19. Jahrhundert von dem französischen Akrobatiker Jules Léotard (1838-1870) eingeführt, aus dem der Name des Kleidungsstücks abgeleitet wurde. Ursprünglich war Trikot für männliche Darsteller bestimmt, aber es wurde bald bei Frauen in den frühen 1900er Jahren als Badeanzug beliebt. Das frühe Trikot wurde von Jules Léotard als Maillot bezeichnet.

Heute sind Trikots in verschiedenen Materialien und Farben erhältlich. Es gibt auch ärmellose, kurzärmelige und langärmelige Trikots. Weitere Ausschnitte finden sich auch in modernen Trikots wie Rundhals-, Polo- und Rundhals-Trikots.

Abbildung 01: Trikot eines Balletttänzers

Was sind die Gemeinsamkeiten zwischen Trikot und Trikot?

  • Sowohl Unitard als auch Trikot sind hautenge, einteilige Kleidungsstücke
  • Sowohl Unitard als auch Trikot sind unisex Outfits

Was ist der Unterschied zwischen Unitard und Trikot?

Unitard vs Leotard

Unitard ist ein hauchdünnes, einteiliges Kleidungsstück mit langen Beinen und manchmal langen Ärmeln. Trikot ist ein hautenges, einteiliges Kleidungsstück, das den Oberkörper des Trägers bedeckt, aber die Beine freilässt.
Body Coverage
Unitard deckt den Körper vollständig ab. Der Trikot deckt den Körper nicht vollständig ab.
Träger
Ganz allgemein wird Unitard von Tänzern, Turnerinnen, Sportlern und Verrückten getragen. Trikot wird am häufigsten von Balletttänzern getragen.
Origins
Unitard wurde in den 1900er Jahren eingeführt. Leotard wurde von Jules Léotard im 19. Jahrhundert eingeführt.

Zusammenfassung - Unitard vs Leotard

Der Unterschied zwischen unitard und Trikot ist sichtbar; Eine Einheit kann als ein Trikot erklärt werden, das die Beine des Trägers bedeckt. Sowohl Unitard als auch Trikot sind Unisex-Outfits und sind hautenge Kleidungsstücke, die die Flexibilität und den Tragekomfort der Träger ergänzen. Während Unitard und Trikot in einer Reihe von Leistungskategorien wie Tanz, Leichtathletik und Gymnastik weit verbreitet sind, werden Trikots auch als Teil des Ballettkostüms getragen.

Download PDF Version von Unitard vs Leotard

Sie können die PDF-Version dieses Artikels herunterladen und im Sinne der Zitierhinweise für Offline-Zwecke verwenden. Bitte PDF-Version hier herunterladen Unterschied zwischen Unitard und Leotard.

Referenz:

"Unitard Vs. Trikot. "Wie? Leaf Group, 26. Juli 2011. Web. Hier verfügbar. 18. Juni 2017.
Ellis-Christensen, Tricia und O. Wallace. "Was ist ein Unitard? "WiseGEEK. Conjecture Corporation, 23. Mai 2017. Web. Hier verfügbar. 19. Juni 2017.
"Trikot - Ballettbegriff Definition. "BalletHub. N. p. , n. d. Web. Hier verfügbar. 19. Juni 2017.

Bild mit freundlicher Genehmigung:

1. "358101" (CC0) über Pexels
2. "Freestyle-Team Habighorst" Von Catherina2 - Eigene Arbeit (Public Domain) via Commons Wikimedia