Unterschied zwischen Venen und Arterien

Venen und Arterien sind beide Arten von Blutgefäßen, aber Arterien führen Blut vom Herzen zum Rest des Körpers, während Venen Blut vom Rest des Körpers zum Herzen transportieren. Alle Arterien mit Ausnahme der Lungen- und Nabelarterien tragen sauerstoffreiches Blut, während alle Venen sauerstoffarmes Blut führen.

Die Arterien sind die Grundlage des Kreislaufsystems und ihre Hauptfunktion besteht darin, allen Zellen des Körpers Sauerstoff und Nährstoffe durch das Blut zuzuführen. Sie müssen auch Kohlendioxid und andere Abfallstoffe entfernen, das chemische Gleichgewicht, die Mobilität von Proteinen, Zellen und anderen Elementen des Immunsystems aufrechterhalten. Die Hauptfunktion der Venen besteht darin, sauerstoffarmes Blut aus den Geweben zurück zum Herzen zu transportieren. Die zwei Venen, die eine Ausnahme sind, sind die Lungen- und Nabelvenen. Arterien sind immer muskulöser als Venen.

Venen werden als oberflächlich (diejenigen, die nahe an der Oberfläche der Haut sind und keine entsprechenden Arterien haben), tief (haben entsprechende Arterien und sind tiefer im Körper), pulmonal (die sauerstoffreichen liefern Blut von der Lunge zum Herzen) und systemische Venen (die das Gewebe des Körpers entleeren und sauerstoffarmes Blut zum Herzen bringen).

Arterien hingegen werden als systemisch (Teil des kardiovaskulären Systems), pulmonal (tragen Blut in die Lunge), Aorta und Arteriolen klassifiziert.

Arterien tragen hellrotes Blut, da es mit Sauerstoff angereichert ist, während Venen das dunkelrote Blut haben. Arterien teilen sich im Gegensatz zu Venen zunehmend in kleinere Röhren. Aber Venen sind elastische röhrenförmige Gebilde, die im Vergleich zu den Arterien nicht so dick oder fest sind ...

Die äußeren Schichten der Arterien bestehen aus Bindegewebe, das die mittlere Schicht des Muskelgewebes bedeckt. Diese Gewebe kontrahieren zwischen Herzschlägen und geben lebenden Organismen einen Puls. Die innersten Arterienschichten sind glatte Endothelzellen, die den glatten Blutfluss unterstützen.

Die Gewebestruktur der Venen ähnelt der der Arterien, kontrahiert aber nicht wie diese. Außerdem kollabieren Venen, wenn das Blut nicht durch sie fließt, im Gegensatz zu Arterien, die gerade bleiben.