Unterschied zwischen Verizon Apple iPhone 4 und Motorola Droid X

Verizon Apple iPhone 4 gegen Motorola Droid X

CDMA, das kleinere der zwei Mobilfunknetze, die heute auf der ganzen Welt verwendet werden, hat einen ständigen Mangel an neuen Telefonen; im Gegensatz zu GSM, wo immer wieder neue Telefone auftauchen. Die Einführung des iPhone für Verizon hat dazu geführt, dass die Leute fragen, ob es eine bessere Wahl ist als das Droid X. Das erste, was Sie bemerken sollten, ist der Unterschied in der Größe: Der Droid X ist größer als das iPhone 4 in allen Dimensionen inklusive Gewicht. Der größere Rahmen des Droid X hält einen 4,3 Zoll großen Bildschirm. Verglichen mit dem 3. 5-Zoll-Bildschirm des iPhone 4 ist der größere Bildschirm des Droid X sicherlich besser zum Surfen im Internet und zum Ansehen von Filmen.

Wenn es darum geht, Filme und andere Medien zu speichern, hat das iPhone 4 den Vorteil, dass es in 16 und 32 Gigabyte Versionen kommt, während das Droid X nur 6,5 GB internen Speicher hat. Sein Sparvorteil ist der microSD-Kartensteckplatz, der Kartengrößen von bis zu 32 GB aufnehmen kann. Im Gegensatz dazu ist das iPhone dafür bekannt, keine benutzerzugänglichen Teile zu haben, so dass es keine Überraschung ist, dass es keinen Speicherkartensteckplatz irgendeines Typs gibt.

Wenn es um Kameras geht, bietet der 8-Megapixel-Sensor des Droid X eine höhere Auflösung. Allerdings schlägt die 5-Megapixel-Kamera des iPhone 4 die Kamera des Droid X als Gesamtpaket. Es macht nicht nur bessere Bilder, sondern reagiert auch besser. Beide Kameras können 720p-Videos aufnehmen, aber das iPhone hat eine Bildrate von 30fps verglichen mit der Frame-Rate von Droid X von 24fps. 30fps ist besser, da es für Online-Uploads ziemlich gut auf 15fps herunterskaliert.

Bei allen Unterschieden zwischen den Telefonen kommt es auf ihre Betriebssysteme an. Der Droid X läuft Google Android, während das iPhone 4 das iOS hat. Obwohl es zwischen den beiden Betriebssystemen viele Unterschiede gibt, geht es bei den meisten Benutzern nur um die Apps. Beide haben eine große Auswahl an Apps zur Auswahl, aber in der Zwischenzeit scheint das iPhone 4 mehr zu haben.

Zusammenfassung:

1. Der Droid X ist etwas größer und schwerer als das iPhone 4
2. Der Droid X hat einen größeren Bildschirm als das iPhone 4
3. Der Droid X hat weniger Speicher als das iPhone 4
4. Der Speicher des Droid X ist erweiterbar, während das iPhone 4 nicht
5 ist. Das Droid X hat eine höhere Auflösung Kamera als das iPhone 4
6. Der Droid X läuft unter Android, während das iPhone 4 über das iOS