Unterschied zwischen Viber und WhatsApp

Schlüsseldifferenz - Viber vs WhatsApp

Obwohl sowohl Viber als auch WhatsApp zwei beliebte Smartphone-Messaging-Apps sind, die fast die gleichen Aufgaben erfüllen, gibt es viele Unterschiede zwischen ihnen, die für die Benutzer offensichtlich sind. Es gibt viele Messaging-Anwendungen, die auf der ganzen Welt entwickelt und verwendet werden, aber wenn wir die beliebtesten unter ihnen betrachten sollen, sind Viber und WhatsApp an der Spitze. Beide verwenden die gleiche Handynummer wie die Benutzer-ID, was sehr praktisch ist. In letzter Zeit hat WhatsApp auch die Sprachanruffunktion eingeführt. Mit der großen Nutzerbasis von WhatsApp wird Viber eine heftige Konkurrenz haben, auf die man sich freuen kann. Der Hauptunterschied zwischen dieser beiden Apps besteht darin, dass WhatsApp sowohl eine Sprachanruf-App als auch eine größere Nutzerbasis im Vergleich zu Viber hat.

Was ist Viber?

Viber ist eine großartige App, um Freunde auf der ganzen Welt anzurufen und zu benachrichtigen, wo auch immer sie sind. Außerdem kann viber Videoanrufe unterstützen. Eine weitere Funktion dieser App ist, dass Freunde und Familie dieselbe Telefonnummer verwenden können, um mit dem Nutzer über die App zu kommunizieren, wenn der Nutzer über eine Telefonnummer verfügt und die App auf demselben Telefon verwendet. Viber ist in der Lage, Ferngespräche zu unterstützen. Dies ist besonders nützlich, um Entfernungsgebühren bei herkömmlichen Telefonanrufen zu vermeiden. Audio- und Videoanrufe und viele andere Funktionen geben Viber den Vorteil gegenüber anderen Apps. Diejenigen, die die Verbindung über Viber herstellen wollen, müssen die App an beiden Enden haben, um diese Arbeit zu machen.

Zum Starten der App muss der Benutzer die Telefonnummer angeben, die verwendet wird. Eine Bestätigungsnachricht wird an das Gerät gesendet, das zur Authentifizierung des Geräts eingegeben werden muss. Danach hat der Benutzer die Möglichkeit, Personen einzuladen, die Viber nicht nutzen und mit Personen in Kontakt treten, die ebenfalls Viber verwenden.

Jetzt kann Viber verwendet werden, um Fotos zu teilen, Standorte zu teilen, Audio- und Videoclips, Nachrichten und vieles mehr zu senden, wie bei jeder Messaging-App. Der Gruppenchat kann von bis zu hundert Benutzern unterstützt werden. Kritzeleien können auch an Freunde gesendet werden, indem Sie einen Pinsel und Farben verwenden und auf dem Bildschirm zeichnen. Dies ist eine zusätzliche Funktion von Viber. Eine große Aufklebersammlung ist auch verfügbar und Aufklebersammlungen können auch zu einem angemessenen Preis gekauft werden.

Die Audio- und Videoanruffunktion wird mit einer 3G-Verbindung oder höher unterstützt. Die Telefonnummer des Benutzers kann verwendet werden, um einen Video- und Audioanruf kostenlos durchzuführen. Einzige Voraussetzung ist, dass der Benutzer am anderen Ende auch Viber haben muss.Die Qualität des Anrufs ist groß und wird manchmal klarer als ein normaler Anruf genannt. Die Qualität der Videoanrufe hängt von der Verbindung ab. Wenn eine schlechte Verbindung besteht, wird folglich auch die Videoqualität des Anrufs fallen. Durch die Verwendung von Wi-Fi wird die Qualität des Anrufs besser und die Benutzerfreundlichkeit wird sich ebenfalls verbessern.

Viber unterstützt auch öffentliche Chats, bei denen sich verschiedene Nutzer über verschiedene Themen unterhalten, die sie interessieren. Diese Funktion kann jedoch nicht für alle interessant sein.

Was ist WhatsApp?

WhatsApp gibt dem Benutzer die Möglichkeit, mit einem anderen Benutzer zu chatten, der auch WhatsApp heruntergeladen hat. Es gibt zusätzliche Funktionen, um das Texterlebnis lohnender zu gestalten. Diese App wurde von Facebook erworben und ist weltweit sehr beliebt. Die empfangenen Nachrichten werden in Textblasen angezeigt. Es wird auch mit einem Zeitstempel versehen, wann die Massage gesendet wurde und wann die Nachricht tatsächlich vom Benutzer auf der anderen Seite der Konversation angezeigt wurde. Die Konversation kann durch Hinzufügen von Fotos, Videos und Audioclips überzeugender gestaltet werden. Der GPS-Standort kann auch über eine Karte im Hintergrund der App geteilt werden. Der WhatsApp-Messenger kann vorgefertigte Notizen senden und Kontakte in WhatsApp blockieren. Kontaktinformationen eines Freundes können einfach gesendet werden. Dies kann erfolgen, ohne die App zu verlassen, was ein cooles Feature ist. Ein weiteres wichtiges Merkmal von WhatsApp ist das Group Messaging. Nachrichten können an mehrere Freunde gesendet werden, indem die Kontaktliste angezeigt und die Personen ausgewählt werden, an die die Nachrichten gesendet werden sollen. Eine Gruppe kann auch erstellt werden und Kontakte können zu dieser Gruppe hinzugefügt werden, und Nachrichten an diese bestimmte Gruppe können gesendet werden. Diese Gruppenmeldungen können nach Standort oder den Medien aufgelistet werden, die die Gruppenbenutzer hinzugefügt haben. Diese Funktionen sind besser als die Standard-Apps in der App-Welt und geben WhatsApp einen Vorteil gegenüber ihnen.

Der Hauptvorteil der Verwendung dieser App ist, dass die Benutzer viel Geld sparen können. Dies gilt auch beim internationalen Texting. Die einzige Voraussetzung ist, dass der Nutzer am anderen Ende diese App haben muss.Die App kann kostenlos heruntergeladen werden.

Zuerst kostete die App 0,99 USD, aber im Jahr 2013 wurde dies geändert, so dass ein frühes Abonnement am Ende eines jeden Jahres in Rechnung gestellt würde, was gleich Null sein würde. 99 USD. Mit all den Funktionen und dem Geld, das durch die Nutzung dieser App eingespart wird, wäre das obige Abonnement nicht einmal eine Frage.

Was ist der Unterschied zwischen Viber und WhatsApp?

Funktionen von Viber und WhatsApp

Sprachqualität

WhatsApp: WhatsApp ist in der Lage, eine hohe Sprachqualität bei einer Vielzahl von Bandbreiten zu bieten. Es gibt einen Qualitätsabfall in niedrigen Netzwerken wie 2G, aber dies ist in einem niedrigen Bandbreiten-Kriterium zu erwarten. In dieser Bandbreite arbeiten zu können, ist an sich schon bemerkenswert.

Viber: Viber, der lange in der Spracharena ist, hat einen Vorteil gegenüber WhatsApp, aber der Unterschied ist nicht so ausgeprägt wie erwartet. Viber kann zusätzlich zum normalen Modus auch HD-Sprachanrufe anbieten.Die HD-Sprachanruffunktion wird von Netzwerken mit höherer Bandbreite unterstützt. Viber out ist ein Feature, das entwickelt wurde, um Menschen zu unterstützen, die keine Viber-Einrichtungen haben.

Benutzeroberfläche

WhatsApp: WhatsApp gilt als einfach und effizient. es kostet nur einen Dollar pro Jahr ohne jegliche Werbung. Obwohl die Sprachanruffunktionen zu WhatsApp hinzugefügt wurden, wurden keine größeren Änderungen in der Benutzeroberfläche vorgenommen, sondern nur einige wenige Schaltflächen, um die Sprachanruffunktion zu erleichtern.

Viber: Viber besteht aus einer unraffinierten Schnittstelle. Die Schnittstelle ist ein bisschen komplex und schwer. Es bietet eine Menge Aufkleber, um jüngere Benutzer zu zeichnen. Obwohl die Benutzeroberfläche komplexer als die von WhatsApp ist, ist es dennoch einfach, mit einigen Erfahrungen mit der App zu arbeiten.

Barrierefreiheit

WhatsApp: WhatsApp kann jetzt viele Plattformen mit iOS, Android, Windows Phone, Blackberry und Android Smart-Uhren unterstützen. WhatsApp unterstützt jetzt auch die Kommunikation von einem Desktop aus. Das Telefon muss ständig mit dem PC verbunden sein, um alle Meldungen anzeigen zu können. WhatsApp Web ist derzeit nur für Android-Nutzer verfügbar.

Viber: Viber ist auch in der Lage, auf vielen Plattformen wie bei WhatsApp zu arbeiten. Viber ist jedoch nicht auf die mobile Plattform angewiesen, wenn es mit einem Web-Client verbunden ist, der WhatsApp den Vorrang gibt.

Wenn wir diese beiden Apps vergleichen, sind beide fast gleichberechtigt mit den Features, die sie anbieten. Aber mit dem Hinzufügen der Sprachanruf-App und einer größeren Nutzerbasis hat WhatsApp vorerst einen leichten Vorsprung gegenüber Viber. Die größere Benutzerbasis bedeutet, dass mehr Leute WhatsApp als Viber verwenden werden. Die Chancen sind also größer, einen WhatsApp-Benutzer als einen Viber-Benutzer zu finden. In der Vergangenheit, als WhatsApp nicht mit der Sprachanruffunktion Viber kombiniert mit WhatsApp bewaffnet war, um die Sprach- und SMS-Abteilungen zusammen zu unterstützen. Aber jetzt, da WhatsApp auch das Feature von Viber bereitstellt, muss Viber gut reagieren, um in der Fertigstellung zu bleiben.

Bild mit freundlicher Genehmigung: "VIBER LOGO" von Icakaratekid - Vlastito djelo postavljača. WhatsApp logo-colour-vertical "von WhatsApp Inc. Lizenziert unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation Wikimedia Commons