Unterschied zwischen Walkthrough und Inspektion

Walkthrough vs. Inspection

Walkthrough und Inspection sind zwei Wörter, die im organisatorischen Verhalten und im Geschäft verwendet werden. Die beiden Begriffe sind in der Tat unterschiedlich, wenn es um ihre inneren Bedeutungen geht. Eine Komplettlösung ist nichts anderes als ein informelles Treffen, das stattfindet, um die Leistung eines Produkts zu bewerten. Diese Art von Treffen braucht keinerlei Vorbereitung.

Andererseits ist eine Prüfung eine eingehende Prüfung der Dokumente, die sich auf die Leistung eines Produkts oder einer Dienstleistung und dergleichen beziehen. Dies ist der Hauptunterschied zwischen den beiden Begriffen, nämlich Durchlauf und Inspektion.

Es ist interessant festzustellen, dass eine Inspektion die Anwesenheit von etwa 3 bis 8 Personen erfordert, einschließlich eines Moderators, eines Rekorders und eines Lesers, um die Leistung einer Dienstleistung oder eines Produkts zu analysieren und die Angelegenheit in den betreffenden Dokumenten zu bewerten. Dies ist der eigentliche Zweck einer Inspektion.

Manchmal ist ein Durchlauf eine schrittweise Präsentation eines Dokuments durch den Autor, um Informationen zu sammeln und ein Verständnis für das Thema zu schaffen. Dies ist der Hauptzweck einer exemplarischen Vorgehensweise. Es ist wahr, dass ein Durchgang informell ist und daher keine Vorbereitung erfordert, bevor er ausgeführt wird. Auf der anderen Seite ist eine Inspektion im vollen Sinne formalisiert. Beide sind wichtige Verfahren in jeder Art von Geschäft. Dies sind die Unterschiede zwischen den beiden Begriffen, nämlich "Walkthrough" und "Inspektion".