Unterschied zwischen Gewichtsverlust und Fettabbau

Gewichtsverlust vs Fettverlust

Gewichtsverlust und Fettabbau sind zwei Begriffe, die von vielen Menschen austauschbar verwendet werden, obwohl sie nicht identisch sind. Der menschliche Körper besteht aus Knochen, Muskeln , Fett, Bindegewebe, und Wasser. Tatsächlich ist 60 Prozent des Körpergewichts Wasser! ! . Jeder Mensch sollte das Körpergewicht in einem gewünschten Bereich halten. Body Mass Index (BMI) ist eine Berechnung, um das gewünschte Körpergewicht zu bestimmen. BMI basiert auf der Größe und dem Gewicht der Person. ( So finden Sie BMI )

Bei der Gewichtsabnahme kann der Inhalt des Wassers, der Muskelmasse und anderer Gewebe verloren gehen. Plötzlicher Gewichtsverlust ist nicht gut für die Gesundheit. Plötzlicher Gewichtsverlust kann auf Krankheitszustände wie unkontrollierten Diabetes, Krebs oder HIV zurückzuführen sein. Unter diesen Bedingungen brechen die Proteine ​​ab, und das medizinische Fachpersonal bezeichnet dies als negative Stickstoffbilanz . (Proteine ​​enthalten den Stickstoff). Nach einem größeren Eingriff kann das Körpergewicht durch Gewebeverlust verloren gehen.

Fettgewebe ist der Fettsammler im Körper. Wenn eine Person eine kalorienreiche Diät konsumiert, wird die überschüssige Energie als Fett im Fettgewebe gespeichert. Die Fettzellen können nicht zerstört werden. Sogar mit der Diät wird die Ansammlung des Fettes benutzt, aber die fetten Zellen bleiben am Leben. Wenn die Diät kalorienreiche Nahrungsmittel enthält, werden die Fettzellen wieder gefüllt. Lipo-Absaugung ist eine Methode zur Entfernung des Fettgewebes durch Absaugen. Bei dieser Methode wird die Menge an Fettzellen reduziert.

• Das Körpergewicht wird durch Genetik, Ernährung und die Menge der Arbeit bestimmt, die von Individuen ausgeführt wird.

• Fettabbau verliert Fett durch Diät oder chirurgische Methoden.

• Gewichtsverlust kann ein Hinweis auf einen Krankheitszustand sein.

• Plötzlicher Gewichtsverlust ist nicht gut für die Gesundheit.

• Das Aufrechterhalten des Körpergewichts innerhalb eines gewünschten Bereichs ist für die Gesundheit und nicht für kosmetische Gründe entscheidend.