Differenz zwischen Xanax und Xanax XR

Xanax vs Xanax XR

Angst ist unvermeidlich. Menschen auf der ganzen Welt erleben es, wie es sehr häufig ist. Verschiedene Faktoren lösen Ängste aus, wie beispielsweise bevorstehende Wettbewerbe, Board-Prüfungen, Lizenzprüfungen, Hochzeiten und vieles mehr. Gute Sache, starke Medikamente helfen Menschen mit sehr langer Angst, die so abnormal wird.

Es gibt verschiedene Ebenen von Angstzuständen, und die oberste wird als Panikattacke bezeichnet, bei der sich die Person im Untergang fühlt und etwas nicht stimmt. In Panikattacken erlebt eine Person erhöhte Angst und Panik. Die Vitalfunktionen dieser Person sind auch erhöht wie Puls, Blutdruck oder sogar die Herzfrequenz dieser Person. In Panikattacken und niedrigeren Formen der Angst wird Xanax normalerweise von Ärzten verschrieben. Es gibt auch Xanax XR. Lassen Sie uns versuchen, zwischen beiden Medikamenten zu unterscheiden und zu sehen, was ihre Unterschiede sind.

Xanax ist eine kurz wirkende Droge. Xanax XR oder Xanax Extended Release ist ein lang wirkendes Medikament. Xanax wird alle 4-6 Stunden von Menschen mit Panikattacken eingenommen. Das ist ungefähr vier Mal am Tag. Xanax XR ist jedoch vorteilhafter, da es nur einmal am Tag eingenommen werden kann und 24 Stunden dauert. Xanax wird den ganzen Tag eingenommen, da es kurz wirkt. Xanax XR wird einmal jeden Morgen eingenommen. Somit wird das Medikament den ganzen Tag wirken und man muss sich nicht um Unterdosierung oder Überdosierung kümmern.

Xanax und Xanax XR sollten nicht von Allergikern, insbesondere Benzodiazepinen, eingenommen werden. Wenn auch eine schwanger ist, sollte sie ihren Arzt fragen, bevor sie es nimmt. Schließlich, für diejenigen, die eine Geschichte von Glaukom haben, und für diejenigen, die Anti-Pilz-Medikamente nehmen, sollten sie ihre Ärzte über ihre Symptome informieren.

Xanax ist in Tabletten mit 25 mg, 0,5 mg, 1 mg und 2 mg erhältlich, Xanax XR ist in Tabletten mit 0,5 mg, 1 mg, 2 mg und 3 mg erhältlich, die alle einmal eingenommen werden und 24 Stunden arbeiten.

Xanax XR ist ein bisschen teurer als Xanax. Eine 30-Tabletten-Flasche mit 2 mg Xanax-Tabletten kostet 130 US-Dollar, eine 30-Tabletten-Flasche mit 2 mg Xanax XR kostet 161 US-Dollar. Beide Medikamente verursachen eine leichte Schläfrigkeit, aber man sollte immer noch vermeiden, schwere Maschinen zu fahren usw., da die Sicherheit während dieser Medikamente beeinträchtigt sein könnte.

Zusammenfassung:

1. Xanax ist eine kurz wirkende Droge. Xanax XR oder Xanax Extended Release ist ein lang wirkendes Medikament.
2. Xanax wird mehrmals täglich eingenommen, während Xanax XR nur einmal täglich eingenommen wird.
3. Xanax XR ist teurer als Xanax.