Unterschied zwischen Xylem und Phloem

Xylem vs Phloem

Xylem und Phloem sind zwei Arten von Gefäßgeweben. Beide haben Funktionen, die hauptsächlich durch verschiedene Nährstoffe transportiert werden, die Pflanzen brauchen, um sich selbst zu erhalten. Sie unterscheiden sich darin, welche Nährstoffe sie um das System der Pflanze transportieren, sowie andere Faktoren, damit wir herausfinden, was sie sind.

Phloem

Phloem ist in der Regel definiert als eine röhrenförmige Struktur, die Lebensmittel und Nährstoffe zu den verschiedenen Teilen der Pflanze transportiert. Diese werden benötigt, damit die Pflanze überleben kann. Nahrung und Wasser werden hauptsächlich durch Phloem transportiert. Sie sind lebende Zellen, sind weichwandig und sind die treibende Kraft der organischen Nährstoffe für die Pflanze selbst. Sie fungieren als Haupttransportmittel für Lebensmittel.

Unterschied zwischen Xylem und Phloem

Xylem führt den Wassertransport von den Wurzeln zu den verschiedenen Pflanzenteilen durch; Phloem transportiert Nahrungsmittel und Nährstoffe, damit die Pflanze überleben kann. Xylems werden als vaskuläre Gewebe angesehen, die bereits nicht in der Reife leben; Phloem ist ein Gefäßgewebe, das in der Natur lebt. Xyleme sind komplex und bekannt als permanentes Gewebe; Phloem lebt und ist auch als komplex und dauerhaft bekannt. Xyleme sind Gefäßgewebe, die hartwandig sind; Phloem ist ein Gefäßgewebe, das in der Natur weichwandig ist. Xylem transportiert mineralische Nährstoffe; Phloem transportiert organische.

Beide sind Gefäßgewebe, aber wenn es um ihre Funktionen, die Nährstoffe geht, die sie transportieren und auftauchen, unterscheiden sie sich auf vielerlei Arten, die ein nicht-kritischer Geist nicht wissen kann.

In Kürze:

• Xylems sind Gefäßgewebe, die hartwandig sind; Phloem ist ein Gefäßgewebe, das weichwandig ist.

• Xylem transportiert Wasser; Phloem transportiert Nahrungsmittel und Nährstoffe.