Unterschiede zwischen Bok Choy und Napa Kohl

Bok Choy und Napa Kohl sind nur zwei Gerichte, aber oft zusammen gesprochen. Wo man darüber diskutiert wird, ist selten der Fall, dass der andere wegen einer Anzahl von Wegen nicht erwähnt wird, dass die zwei ähnlich sind. Der Geschmack und die Kochmethoden sind in beiden sehr ähnlich und für einige Menschen sind die beiden trotz ihrer Unterschiede die gleichen.

Bok Choy, der wissenschaftlich als Brassica Chinensis bezeichnet wird, fällt unter die Klassifizierung von Kohl. Es ähnelt kaum anderen Kohlgerichten auf der ganzen Welt. Die Chinesen nennen es Weißgemüse oder Weißkohl. Es hat weiße Stiele, die Sellerie ähneln, aber ohne die Geizigkeit und hat auch dunkelgrüne und zerknitterte Blätter wie Römersalat. Es wurde im 19. Jahrhundert nach Europa eingeführt und ist jetzt überall in Supermärkten und Kaufhäusern in ganz Nordamerika erhältlich. Es ist auch sehr beliebt in den Philippinen.

Napa Cabbage ist auch ein chinesisches Rezept und wird auch Chinakohl genannt. Es entstand in der Nähe der Hauptstadt von China, Peking. Gegenwärtig ist es in ganz Ostasien im Besonderen und auf der ganzen Welt populär. Der Name "Napa" stammt aus dem regionalen Japanischen und bezieht sich auf die Blätter von Gemüse, insbesondere die Blätter, die essbar sind.

Beide Gerichte werden als Chinakohl / Gemüse bezeichnet, weisen aber einige erhebliche Unterschiede auf. In Bezug auf das Aussehen hat Napa Kohl einen helleren Farbton der grünen Farbe, während sein Gegenstück einen dunkleren Farbton hat. Napa-Kohl ähnelt dem Römersalat und dem Mangold. Bok Choy hingegen ähnelt nur Mangold und ähnelt durch seine dunkelgrünen Blätter und blassgrünen Stängel mehr als Napa Kohl. Sie haben auch unterschiedliche Texturen.

Die beiden unterscheiden sich hinsichtlich ihres Geschmacks und ihrer Wirkung auf die Geschmacksnerven. In einfachen Worten, hat Napa Kohl einen schönen milden Geschmack zusätzlich zu einem pfeffrigen Kick, der es ideal für die Verwendung in Salaten oder als Pfannengerichte macht. Bok Choy hat jedoch einen milden bis starken Geschmack, der eher dem Geschmack von einfachem Kohl ähnelt. Das grüne Blatt hat einen Spinat ähnlichen Geschmack, während der weiße Stiel einen nussigen Geschmack hat. Es wird die perfekte Mahlzeit sein, vorausgesetzt, dass ein wenig Sesamöl und Sojasauce hinzugefügt werden.

Um bok choy zu kochen, müssen die Blätter zuerst von den Stielen getrennt werden (besonders die dickeren, die länger zum Kochen brauchen). Sie müssen dann gespült und abgelassen werden. Die Blätter werden geschnitten oder geschreddert und die Stiele werden in kleine Scheiben geschnitten. Es wird angebraten und mit Salz und Wasser versetzt. Frischer Ingwer und Sesamöl können hinzugefügt werden, um zu seinem Geschmack beizutragen. Um Napa Kohl zu kochen, wird der Kern zuerst geschnitten und gewaschen.Es wird dann ähnlich wie Kohl gekocht. Der untere Teil wird zuerst gekocht und die Blätter werden zur Hälfte der Kochzeit zugegeben. Die rohen Blätter sollen gerieben werden. Dies schließt das Kochen mehr oder weniger ab, nach dem es serviert werden kann.

An vielen Orten der Welt wird Napa Kohl durch Bok Choy ersetzt. Aufgrund des geringen Unterschieds in Geschmack und Zubereitung ist dies für die meisten möglich und akzeptabel. Man muss sich jedoch daran erinnern, dass Bok Choy zeitaufwendiger zu kochen ist. Nicht nur, dass der Prozess länger dauert, wenn Bok Choy zubereitet wird, die Kochzeit, die von den Zutaten benötigt wird, ist auch mehr als Napa-Kohl.

Zusammenfassung der Unterschiede in den Punkten

1. Bok Choy-benannte Brassica Chinensis wissenschaftlich; "Napa" stammt aus regionalem Japan, wobei es sich um die Blätter von Gemüse handelt, insbesondere um Blätter, die essbar sind

2. Bok Choy - im 19. Jahrhundert nach Europa eingeführt, beliebt und verfügbar in Nord-Amerika, Philippinen; Napa-Kohl-entstanden in der Nähe der Hauptstadt von China, Beijing

3. Aussehen-Napa Kohl-helleren Farbton der grünen Farbe; bok choy-dunkler Farbton

4. Napa-Kohl erinnert an Römersalat und Mangold; Bok Choy ähnelt nur Mangold

5. Flavour-Napa-Kohl - lieblicher milder Geschmack, ein pfeffriger Kick, der ihn ideal für Salate oder Pfannengerichte macht; Bok Choy-milder bis starker Geschmack, der mehr wie der Geschmack von einfachem Kohl

6 ist. Kochen bok choy-Blätter getrennt von Stielen, gespült und abgelassen, geschnitten oder zu zerkleinern und Stiele werden in kleine Scheiben geschnitten, gebraten gebraten, Salz und Wasser hinzugefügt; Napa-Kohl-Kern geschnitten und gewaschen, ähnlich wie Kohl gekocht, der untere Teil wird zuerst gekocht, Blätter werden in der Mitte der Kochzeit hinzugefügt, rohe Blätter sind gerieben

7. Bok Choy ist zeitraubender als Napa Kohl