Unterschiede zwischen Oxycodon und Suboxone

Oxycodon vs Suboxone

Oxycodon ist ein Medikament zur Linderung von mäßigen bis starken Schmerzen. Es ist ein Opioid mit ähnlichen Wirkungen wie das der Morphine. Aber Missbrauch dieser Droge kann Sucht verursachen, und eine der Drogen, Ihre Oxycodon-Sucht zu lindern, ist Suboxone.

Dieses gewohnheitsbildende Medikament, Oxycodon, sollte nur auf ärztliche Verschreibung eingenommen werden. Da es süchtig machen kann, hilft es, es an einem sehr sicheren Ort zu platzieren, so dass andere nicht versucht sind, es zu nehmen. Obwohl Oxycodon Ihnen helfen kann, Ihre Schmerzen zu lindern, kann es ein gefährliches Risiko für Ihr Leben darstellen, wenn Sie während der Einnahme Alkohol trinken. Wenn Sie dies tun, können Sie möglicherweise lebensbedrohende Nebenwirkungen erleiden, die zum Tod führen.

Nehmen Sie Oxycodon nicht ohne Verschreibung von Ihrem Arzt ein, um auf der sicheren Seite zu sein. Lesen Sie die Verschreibung Ihres Arztes, das Arzneimittelkennzeichen und andere spezielle Überlegungen, bevor Sie es einnehmen. Unter den Nebenwirkungen, die Oxycodon verursachen kann, ist das Denken beeinträchtigt. Daher ist es nicht ratsam, andere Formen von Maschinen zu fahren oder zu bedienen, wenn Sie dieses Medikament einnehmen. Es ist auch nicht ratsam, das Medikament sofort abzusetzen. Es kann unangenehme Entzugserscheinungen verursachen.
Zu ​​den weniger schwerwiegenden Nebenwirkungen von Oxycodon gehören: Verstopfung, Übelkeit, Schwindel, Kopfschmerzen, Juckreiz, trockener Mund und Schwitzen. Die schwerwiegenderen Nebenwirkungen umfassen: Krämpfe, Erkältung, klamme Haut, Brachykardie, Atemnot und schwere Schwäche.

Um die Chancen auf die oben genannten Nebenwirkungen zu verringern, müssen Sie dem Rat Ihres Arztes folgen. Trinken Sie viel Wasser, um Verstopfung zu vermeiden. Zerquetsche dein Tablet nicht und spritze es nicht in deine Venen. Diese Aktionen haben sich als fatal erwiesen.

Da nicht alle Personen auf die Anweisungen ihres Arztes hören, haben sie eine Oxycodon-Abhängigkeit entwickelt. Wie wir bereits erwähnt haben, ist Suboxone die übliche Droge, um Ihre Sucht loszuwerden. Suboxone ist ein Medikament mit Buprenorphin- und Naloxon-Komponenten. Die Buprenorphin-Komponente ist auch ein Opioid; es kann jedoch nur weniger euphorische Effekte erzeugen. Die Naloxon-Komponente blockiert die Wirkung von Buprenorphin. Im Gegenzug helfen beide Komponenten von Suboxone dabei, die gewünschten Wirkungen des Medikaments zu erzielen.

Wie Oxycodon können Sie, wenn Sie Suboxone sofort absetzen, weitere Entzugssymptome entwickeln. Auf der anderen Seite, wenn Sie Suboxone mit einem Beruhigungsmittel einnehmen, kann der Tod eintreten. Obwohl Suboxone Ihre Oxycodon-Abhängigkeit unterdrückt, kann es die gefährlichen Auswirkungen anderer Medikamente, die Schläfrigkeit verursachen, erhöhen. Wenn Sie also Suboxone einnehmen, sollten Sie beim Fahren vorsichtig sein.

Unter den weniger schwerwiegenden Nebenwirkungen von Suboxone sind: Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Schmerzen, Übelkeit, Schwitzen und Verstopfung.Die schwerwiegenderen Nebenwirkungen umfassen: allergische Reaktionen, Atembeschwerden, Schwindel und Verwirrung.

Bei der Einnahme von Medikamenten, insbesondere von Rauschgiften wie Oxycodon und Suboxone, ist es immer am besten, einen Arzt aufzusuchen. Um die gewünschte Wirkung von jedem Medikament zu erreichen, ist die Befolgung der Anweisungen Ihres Arztes entscheidend. Wenn Sie geringfügige Nebenwirkungen von beiden Medikamenten haben, sollten Sie verantwortlich genug sein, um es bei Ihrem Arzt zu melden, damit er Ihnen sofort einige Ratschläge geben kann, wie Sie mit Ihren Problemen umgehen.

Zusammenfassung:

  1. Oxycodon ist ein narkotisches Schmerzmittel zur Behandlung moderater bis starker Schmerzen.
  2. Oxycodon Abhängigkeit kann mit der Einnahme von Suboxone behandelt werden.
  3. Suboxone enthält Bupronorphin und Naloxon, die zur Behandlung Ihrer Oxycodon-Entzugserscheinungen beitragen.
  4. Sowohl Oxycodon als auch Suboxon können Schwindel verursachen, weshalb es ratsam ist, kein Auto zu fahren oder andere Maschinen zu bedienen.
  5. Befolgen Sie vor der Einnahme von Oxycodon und Suboxone sorgfältig das Rezept Ihres Arztes.