Unterschied zwischen MySQL und SQL

MySQL vs. SQL

MySQL ist ein relationales Datenbankverwaltungssystem (oder RDMS) - was bedeutet, dass es sich um ein relationales Datenbankverwaltungssystem handelt Modell. Dieser RDMS wird als eigener Server ausgeführt und bietet mehreren Benutzern gleichzeitig Zugriff auf mehrere Datenbanken. Der Quellcode von MySQL steht unter den Bedingungen der GNU General Public License sowie einer Vielzahl von proprietären Vereinbarungen zur Verfügung. Mitglieder der MySQL-Community haben viele verschiedene Zweige des RDMS erstellt, von denen die bekanntesten Drizzle und MariaDB sind. Die meisten freien Softwareprojekte, die ein vollständiges Datenbankverwaltungssystem (oder DMS) haben, verwenden MySQL.

Structured Query Language (auch SQL genannt) ist eine Datenbanksprache. Es wurde speziell entwickelt, um Daten in RDMS zu verwalten, und seine Konzeption basierte auf relationaler Algebra. Der Umfang seiner Fähigkeiten umfasst Datenabfrage und -aktualisierung, Schemaerstellung und -modifikation sowie Datenzugriffskontrolle. Es war eine der ersten Sprachen, die das RDMS-Modell verwendeten und ist mit Sicherheit die am häufigsten verwendete Sprache für diese relationalen Datenbanken. Die SQL-Sprache ist in mehrere Sprachelemente unterteilt: Klauseln, die gelegentlich optionale Bestandteile von Anweisungen und Abfragen sind; Ausdrücke, die entweder skalare Werte oder Tabellen erzeugen, die aus Spalten und Datenzeilen bestehen; Prädikate, die verwendet werden, um Bedingungen zu spezifizieren, die in der Lage sind, dreiwertige logische (oder 3VL) boolesche Wahrheitswerte nach SQL zu bewerten; Abfragen, die Daten basierend auf bestimmten Spezifikationen abrufen; und Anweisungen, die die Schemas und Daten beeinflussen oder auch Transaktionen, Programmablauf, Verbindungen, Sitzungen oder Diagnosen steuern können.

MySQL ist in vielen Web-Anwendungen als Datenbankkomponente eines Lösungsbündels (oder LAMP) zu finden. Seine Verwendung kann weithin in so beliebten Websites wie Flickr, Facebook, Facebook, Google, Nokia und YouTube gesehen werden. Jede dieser Websites verwendet MySQL zum Speichern und Protokollieren von Benutzerdaten. Der Code besteht aus den Sprachen C und C ++ und verwendet viele verschiedene Systemplattformen - einschließlich Linux, Mac OS X und Microsoft Windows.

SQL ist jetzt ein Standard und seine Struktur besteht aus vielen verschiedenen Komponenten. Dazu gehören unter anderem SQL Framework, SQL / Foundation, SQL / Bindungen, SQL / CLI (Call Level Interface) und SQL / XML (oder XML-bezogene Spezifikationen).

Zusammenfassung:

1. MySQL ist ein RDMS, der als eigener Server ausgeführt wird und mehreren Benutzern gleichzeitig Zugriff auf mehrere Datenbanken bietet. SQL ist eine Datenbanksprache, die speziell für die Verwaltung von Daten in RDMS entwickelt wurde.

2. MySQL wird in vielen gängigen Web-Anwendungen zum Speichern und Protokollieren von Benutzerdaten verwendet. SQL ist ein Standard, der aus mehreren Komponenten besteht, einschließlich, aber nicht beschränkt auf SQL Framework, SQL / CLI und SQL / XML.