Unterschied zwischen Python und Java

Python vs. Java

Python ist eine Programmiersprache, die eine sanftere Lernkurve und einen intuitiveren Programmierstil bietet. Java ist auch eine andere Programmiersprache, aber mit einem deutlichen Vorteil gegenüber anderen Programmiersprachen. Mit Java erstellte Programme können auf jedem Betriebssystem ausgeführt werden, auf dem die Java Virtual Machine ausgeführt werden kann. Dies liegt daran, dass Java nicht wie bei Python in nativen Bytecode kompiliert wird. Er kompiliert zu einem Java-Bytecode, der von der virtuellen Maschine gelesen und ausgeführt werden kann. Die Verwendung einer virtuellen Maschine beeinträchtigt die Leistung von Java-Programmen aufgrund des anfallenden Aufwands. Programme, die in nativem Code wie Python kompiliert sind, können am besten arbeiten, da sie Optimierungen nutzen können. Obwohl Sie Java-Programme in nativen Code kompilieren können, funktioniert es nicht so gut.

Eine Schlüsselfunktion in Python ist die Verwendung von Leerzeichen, um den Anfang und das Ende von Code-Blöcken anzuzeigen. Java verwendet wie die meisten Programmiersprachen Klammern für die gleiche Funktionalität. Um einen Vergleich zu erstellen, entspricht eine öffnende geschweifte Klammer für Java einer zunehmenden Einrückung in Python. Die schließende geschweifte Klammer für Java entspricht einer abnehmenden geschweiften Klammer in Python.

Ein weiterer Unterschied zwischen den beiden ist, wie sie mit Variablen umgehen. Java ist eine stark typisierte Sprache, Python hingegen nicht. Grundsätzlich erlaubt Java nicht, dass der Datentyp einer Variablen geändert wird, während Python dies tut. Im Gegensatz zu den meisten anderen Programmiersprachen können Sie in Python einer Variablen einen String zuweisen, der einmal einen ganzzahligen Wert enthielt. Dies ist mit Java nicht möglich, und Sie müssen für jede Variable eine Variable mit dem richtigen Typ definieren.

Als allgemeiner Vergleich können wir sagen, dass Python viel einfacher zu verwenden und kompakter als Java ist. Es ist im Allgemeinen einfacher zu lernen und verzeihender, wenn es darum geht, Verknüpfungen wie die Wiederverwendung einer alten Variablen zu verwenden. Sie werden auch weniger Zeilen benötigen, um Code in Python zu schreiben als in Java, teilweise aufgrund der Entfernung der geschweiften Klammern. Als Nebeneffekt ist Python-Code etwas einfacher zu lesen und zu verstehen als Java.

Zusammenfassung:

1. Java erstellt Anwendungen, die auf verschiedenen Plattformen funktionieren, Python hingegen nicht.

2. Java-Programme laufen im Vergleich zu Python-Programmen langsamer.

3. Java verwendet traditionelle Klammern zum Starten und Beenden von Blöcken, während Python Einrückungen verwendet.

4. Java verwendet statische Typisierung, während Python dynamisch typisiert wird.

5. Python ist einfacher und kompakter als Java.