Unterschied zwischen Toxin und Gift

Toxin vs Poison

Toxin
Toxine sind kleine giftige Moleküle, Peptide oder Proteine, die von Pflanzen, Tieren und anderen Organismen wie Viren, Pilzen, Bakterien oder Protozoen produziert werden. Sie können Krankheiten verursachen, wenn sie von Körpergeweben absorbiert werden und mit den körpereigenen Enzymen interagieren. Während einige Toxine nur geringe Beschwerden und Schmerzen verursachen, können einige tödlich sein.

Toxine werden klassifiziert als:
- Exotoxine, die von Organismen ausgeschiedene Toxine sind.
? Endotoxine, die entstehen, wenn Bakterien lysiert werden.
? Hemotoxins, die Toxine sind, die rote Blutkörperchen zerstören.
? Phototoxine, die dazu führen, dass man lichtempfindlich wird oder empfindlich gegenüber Sonnenlicht oder ultraviolettem Licht ist.
- Biotoxine, die biologischen Ursprungs sind, wie:
1. Cyanotoxine - produziert von Cyanobakterien.
2. Nekrotoxine - verursacht den Tod von Zellen und die Zerstörung von Geweben. Tiere, die Nekotoxine haben, sind braune Einsiedlerspinne, Puff-Addierer und nekrotisierende Fasciitis.
3. Neurotoxine - können das Nervensystem wie diejenigen, die in Tieren wie die schwarze Witwe Spider, Skorpione, Quallen Box und Kegelschnecke sind beeinflussen.
4. Cytotoxine - wie Ricin, das in der Rizinuspflanze gefunden wird.
5. Apitoxin - das Gift der Honigbienen.
6. Mykotoxine werden von Pilzen produziert, die in Lebensmitteln vorkommen.
7. Umweltgifte, die durch menschengemachte Verunreinigungen wie Schalentiervergiftungen verursacht werden.

Gift
Gifte sind Stoffe, die durch die Haut oder den Darm von Organismen aufgenommen werden und chemische Reaktionen auslösen. Es wird verwendet, um alle schädlichen Substanzen zu beschreiben, insbesondere diejenigen, die ätzend, krebserregend und schädliche Schadstoffe sind.
Obwohl Gifte im Volksmund als Methoden der Ermordung, Ermordung oder Hinrichtung verwendet wurden, werden sie auch bei der Bekämpfung von Ungeziefer und Unkraut, bei der Reinigung, Wartung, der Konservierung von Baumaterialien und Nahrungsmitteln eingesetzt.
Gifte können in großen Dosen giftig sein wie Alkohol und einige Medikamente wie Aspirin und Medikamente, die in der Chemotherapie eingesetzt werden.
Einige Gifte können bestimmten Tieren Schaden zufügen, während sie andere Tiere normalerweise nicht beeinflussen. Paracetamol ist giftig für Katzen, während sie von Menschen als Medikamente eingenommen werden. Pestizide wurden entwickelt, um bestimmte Organismen zu töten, aber später wurde festgestellt, dass sie auch für den Menschen schädlich sind.
Zusammenfassung
1. Toxine sind giftige Moleküle, Peptide oder Proteine, die von Pflanzen, Tieren und anderen Organismen produziert werden, während Gifte Substanzen sind, die durch die Haut oder den Darm von Organismen absorbiert werden und chemische Reaktionen verursachen.
2. Toxine werden von Pflanzen und Tieren produziert, während Gifte entweder biologisch oder chemisch sein können.
3. Toxine sind sehr schädlich für den Menschen, während Gifte sowohl schädlich als auch vorteilhaft für den Menschen sind.
4. Toxine existieren natürlich in allen lebenden Organismen, während Gifte aus anderen Quellen wie Mineralien wie Blei und Quecksilber und Gasen wie Kohlenmonoxid gewonnen werden können.