Differenz zwischen Bonding und Erdung

Kleben gegen Erdung

Kleben ist das dauerhafte Verbinden von Metallteilen zu einem Leiter, der einen sicheren elektrischen Durchgang gewährleistet. Die Verklebung erfolgt in der Regel als Schutz vor elektrischen Schlägen. Jede absichtliche oder versehentliche Verbindung zwischen einem Stromkreis oder einem Instrument und der Erde wird als Erdung bezeichnet. Die Erdung stellt sicher, dass alle Metallteile eines elektrischen Stromkreises, die eine Person kontaktieren könnte, mit der Erde verbunden sind, wodurch eine Nullspannung sichergestellt wird.

Für eine Bondverbindung, die in der Regel mit Hilfe eines Leiters erfolgt, werden zwei oder mehr leitfähige Objekte benötigt. Erdung, die auch als Erdung bezeichnet wird, ist eine besondere Art der Verbindung, wenn leitende Objekte mit einem guten Leiter geerdet werden. Diese Leiter sind normalerweise Drähte oder Stäbe. Die Erdung hat keinen Einfluss auf den ordnungsgemäßen Betrieb des elektrischen Systems.

Bonding bietet die Sicherheit bei Fehlerstrom. Wenn eine Person während des Fehlerzustands das Metall des Elektrogeräts berührt und gleichzeitig ein Metallobjekt berührt, das mit der Erde verbunden ist, können sie einen elektrischen Schlag erleiden. Wenn jedoch alle Metallobjekte miteinander verbunden sind, sind sie am sichersten, da sie auf dem gleichen Potential liegen, wodurch der Spielraum für einen elektrischen Schock vollständig beseitigt wird.

Das Kleben und Erden in institutionellen, kommerziellen und industriellen Gebäuden ist sehr wichtig. Die Stromkreise der Maschinen sollten mit einem Rückweg versehen sein, der von den Maschinen zu der Energiequelle beginnt, um richtig zu arbeiten. Außerdem sollten nicht stromführende aber metallische Komponenten elektrisch miteinander verbunden sein, um das Spannungspotential zwischen ihnen zu neutralisieren.

Nehmen wir zum Beispiel eine Situation, in der Farbe auf eine Stahlplatte aufgetragen wird, indem ein Sprühsystem mit Hilfe eines Acetonträgers verwendet wird. In diesem Fall ist eine ordnungsgemäße Erdung und Verbindung ein Muss. Â Wenn die Farbe an der Düse der Spritzpistole vorbeifließt, wird eine statische Ladung erzeugt, durch die Aceton in den Lackierbereich gelangt, wodurch brennbare Dämpfe entstehen. Um dies zu vermeiden, wird die Sprühpistole mit der Metallplatte verbunden, die wiederum mit dem Boden verbunden ist, um eine Entzündung der Dämpfe zu vermeiden.

Kleben alleine schafft nichts. Wenn jedoch eine der Boxen geerdet ist, ist eine Aufladung der elektrischen Energie nicht möglich. Wenn die geerdete Box mit einer zweiten Box verbunden ist, ist das elektrische Potential der zweiten Box auf Null.

Menschen führen oft dazu, Erdung und Bindung zu verwirren. Sei es eine Erdverbindung oder eine Verbindungsverbindung, das Ziel bei der Verkabelung eines Hauses ist, keine Metallkästen oder andere leitende Materialien neben den Drähten zu haben, da es elektrisch unbrauchbar wird (heiß).Die beste Möglichkeit ist, diese geerdet zu haben, so dass sie kein Potenzial für einen elektrischen Schlag haben, wenn ein ahnungsloser Mensch sie berührt.

ZUSAMMENFASSUNG:
1. Bonding ist das dauerhafte Verbinden von metallischen Teilen, um einen leitenden Pfad zu bilden, während das Erden eine beabsichtigte oder zufällige Verbindung zwischen einem elektrischen Schaltkreis oder einem Instrument und der Erde ist
2. Die Verbindung gewährleistet einen sicheren elektrischen Durchgang, während die Erdung sicherstellt, dass alle Metallteile eines elektrischen Stromkreises, die eine Person kontaktieren könnte, mit der Erde verbunden sind, wodurch eine Nullspannung sichergestellt wird.
3. Die Verbindung wird durch Verwendung eines Drahtes erreicht, während die Erdung durch Verwendung einer Stange erreicht wird.
4. Die Verbindung bietet die Sicherheit während des Fehlerstroms und die Erdung hat keinen Einfluss auf den Betrieb des elektrischen Systems.
5. Eine Verbindung allein schafft es nicht, etwas zu schützen, aber wenn eine der Boxen geerdet ist, ist ein Aufladen der elektrischen Energie nicht möglich.

Weitere Informationen: Arbeiten Sie mit brennbaren Flüssigkeiten.