Unterschied zwischen jedem und jedem

Jeder gegen Jeden

Lasst uns die Unterschiede zwischen diesen beiden scheinbar ähnlichen Worten untersuchen, indem wir mit Beispielen beginnen: "Jeder von uns hat Pflichten gegenüber der Nation, in der wir leben." beide Wörter wurden verwendet, aber es ist sehr klar, dass jeder ein anderes Wort braucht (was alles sein kann - "eins", "Mann", "Frau", "Kind", "Ding" usw.), um seine Bedeutung zu vervollständigen.

'Jeder' bezieht sich auf Eins und 'Jeder' bezieht sich auf Alle. Beide werden normalerweise zusammen in der Phrase 'Jeder und Jeder' verwendet, um die Auswirkung zu bezeichnen.

"Jeder" und "jeder" kann auch in genau demselben Satz verwendet werden, aber es gibt geeignetere Verwendungszwecke für Ersteres und manchmal ist es geeigneter, Letzteres zu verwenden. Zum Beispiel: "Jeder für sich", "Jeder m ein für sich selbst "," Jeder Artikel sollte aufgelistet werden "," Jeder Artikel sollte aufgelistet werden ". Alle vier der vorherigen Sätze scheinen zunächst korrekt zu sein, aber Sie werden erkennen, dass jeder mehr menschlich ist und jeder mehr für "Dinge". Somit sind der erste und der letzte der obigen 4 Sätze passender als der zweite und der dritte.

"Jedes Mal" wäre eine bessere Wahl als "jedes Mal". "Jeder Mensch" ist nicht so angemessen wie "jeder Mensch". Wir erkennen das nicht unterbewusst, wenn wir unfreiwillig das passende Wort auswählen, aber es passiert mit allen, die Englisch beherrschen. Diejenigen, die noch Anfänger in der Sprache sind, werden es verwirrend finden, und so wird dieser Artikel ihnen helfen.

Lasst uns weitere Beispiele untersuchen: "Jeder von uns sollte sich um alle anderen kümmern". Obwohl "jedes" und "jedes" sich auf Menschen beziehen, ist es hier ratsam, "jedes" in erster Instanz zu verwenden, so dass "jedes" im letzten Teil des Satzes frei verwendet werden kann. Wenn jeder zweimal benutzt würde, würde der Satz seltsam klingen.

Zum Schluss noch ein Beispiel: "Jeder hat am Drachenfliegen-Festival Drachen steigen lassen, und jeder Kite hat seine eigenen Eigenschaften, Farben und Designs. "

Zusammenfassend:

1) Beide Wörter sind sehr ähnlich, und keine bedeutet etwas anderes als was sie meinen, i. e. Beide sind die gleichen Varianten von "alle".

2) Dennoch wird jedes Element mehr für einzelne Elemente verwendet und jedes wird gemeinsam verwendet.

3) Jeder ist menschlicher, und jeder ist besser geeignet für "Dinge".

4) Ihre Verwendung ist wichtiger, wenn beide im selben Satz verwendet werden.

5) Sie sind beide Teil des populären Satzes "jedes und jedes", der niemals als "jedes und jedes" geschrieben wird, aufgrund der Empfindlichkeiten, die jedem von uns innewohnen, zuerst individuelle Referenzen zu verwenden, gefolgt von Gruppenreferenzen.

6) Dieses Paar verwirrender englischer Wörter ist sehr ähnlich, und es wird nicht schaden, einen der anderen am häufigsten zu verwenden.Es gibt sehr feine Unterschiede zwischen den beiden, die nur durch Erfahrung, Verwendung und Lesen von mehr Literatur gelernt werden können. Schließlich sind die Regeln der Sprache nicht von Organisationen vorgeschrieben, sie sind lebende atmende Organismen, die sich mit ihrer Umgebung und ihren Anwendungen entwickeln; Sie sind nichts anderes als das, was die Mehrheit der Großen getan hat. Wenn Sie also alle Großen lesen, werden Sie die richtigen Regeln kennen.