Differenz zwischen FBI und US-Marschall

FBI vs U. S. Marschall

FBI oder Federal Bureau of Investigation, unter dem U. S. Department of Justice ist. Das FBI dient sowohl als interner Geheimdienst als auch als Bundeskriminalamt. Als einer der ältesten Bundeskriminalbehörden in den USA gilt der US Marshals als Vollzugsbehörde der Bundesgerichte.

Die US-Marschälle sind hauptsächlich verantwortlich für den effektiven Betrieb des Justizsystems, indem sie die Amtsträger des Gerichts und der Gerichtsgebäude schützen. Die US Marshals sind verantwortlich für die Sicherheit des Gerichts, suchen Flüchtlinge, dienen Haftbefehlen und nehmen Gefangenentransporte vor.

Während das Federal Bureau of Investigation bei der Untersuchung hilft, helfen die Marshals bei der Durchsetzung von Ordnung im ganzen Land.

Das Federal Bureau of Investigation hat Niederlassungen in 50 Ländern, während die US-Marschälle auf das Herkunftsland beschränkt ist, wie es zu den Bundesgerichten zusammenhängt.

Das FBI ist verantwortlich für Counter Intelligence, Terrorismusbekämpfung, Cyberkriminalität, organisiertes Verbrechen, öffentliche Korruption, große Diebstähle und Wirtschaftskriminalität. Auf der anderen Seite ist US Marshals dafür verantwortlich, jeden festzunehmen, der als Flüchtling gilt.

Das Federal Bureau of Investigation hat ihren Sitz in der J. Edgar Hoover in Washington und die US-Marschälle hat ihren Sitz in Arlington, Virginia.

Der US Marshals ist unter dem Generalstaatsanwalt und wird von einem Direktor geleitet und von einem stellvertretenden Direktor unterstützt. Das FBI wird auch von einem Direktor geleitet und hat fünf funktionale Zweige. Ein leitender Assistent leitet die einzelnen Filialen.

Zusammenfassung:

1. Das FBI, oder Federal Bureau of Investigation, steht unter dem Justizministerium der USA. Der US Marshals ist der Vollstreckungsarm der Bundesgerichte.
2. Die Marshalls sind hauptsächlich verantwortlich für den effektiven Betrieb des Justizsystems, indem sie die Beamten des Gerichts und der Gerichtsgebäude schützen.
3. Die Marshals sind für die Sicherheit des Gerichts verantwortlich, suchen Flüchtlinge, dienen Haftbefehlen und nehmen Gefangenentransporte vor.
4. Das FBI ist verantwortlich für Counter Intelligence, Terrorismusbekämpfung, Cyberkriminalität, organisiertes Verbrechen, öffentliche Korruption, große Diebstähle und Wirtschaftskriminalität.
5. Das Bundeskriminalamt hat Ämter in 50 Ländern, während die Marshals nur im Herkunftsland ansässig sind, da es mit den Bundesgerichten zusammenhängt.
6. Die US Marshals ist unter dem Generalstaatsanwalt und wird von einem Direktor geleitet und von einem stellvertretenden Direktor unterstützt. Das FBI wird auch von einem Direktor geleitet und hat fünf funktionale Zweige.