Differenz zwischen Giorgio und Emporio Armani

Giorgio gegen Emporio Armani

Giorgio Armani ist einer der bedeutendsten italienischen Modedesigner der Generation. Er ist hauptsächlich für Herrenmode bekannt. Heute werden seine Entwürfe jedoch für die sauberen und maßgeschneiderten Linien geschätzt, die sie besitzen. Im Jahr 1975 gründete der Italiener eine Firma namens Armani. Schließlich wurde Giorgio Armani als der erfolgreichste italienische Designer mit einem geschätzten persönlichen Vermögen von 5 Milliarden Dollar ausgezeichnet.

Armani ist für sein schlankes und etwas unstrukturiertes Aussehen bekannt. Neben Bekleidung und Bekleidung lizensiert das Unternehmen auch Uhren, Accessoires und Düfte. Kleidung ist jedoch das Hauptprodukt und macht den Großteil des Umsatzes des Unternehmens aus.

Das Unternehmen trägt andere Linien und Markennamen und wagt auch andere Geschäfte, wie Hotels, Resorts und Kosmetika.

Giorgio Armani bietet verschiedene Mode- und Bekleidungsmarken an. Diese Marken sind:

- Giorgio Armani Privé
- Giorgio Armani
- Armani Collezioni
- Emporio Armani
- AJ Armani Jeans
- A / X Armani Tauschen > - Armani Junior
Giorgio Armani erkennt die Notwendigkeit an, den Markt für junge Erwachsene anzusprechen. Emporio Armani ist das Ergebnis dieser Anerkennung. Emporio Armani ist ein gehobenes Label für Menschen in den 20ern und 30ern. Das Label ist schick und sportlich und verfügt gleichzeitig über Konfektionskleidung und Accessoires.

Emporio Armani ist bekannt als eine Diffusionsmarke. Es ist erheblich billiger als die anderen Armani-Linien. Die Linie zielt auf weniger wohlhabende Kunden ab, damit sie in die Modewelt von Armani eingeführt werden können. Giorgio Armani Privé und Giorgio Armani sind zwei der teuersten Linien in Armani Mode.

Die Linie Giorgio Armani Privécouture schrieb Geschichte als erste Haute-Couture-Modenschau in Paris, die live im Internet übertragen wurde. Das Label wird ausschließlich zum Tragen getragen und kann nur in ausgewählten Geschäften wie Harrods zu einem hohen Preis erworben werden.

Giorgio Armani gilt als eines der teuersten Kleidungsmarken der Welt. Es umfasst Prêt-à-porter, Brillen, Parfums, Kosmetika und Accessoires für Männer und Frauen. Die Linie ist extrem High-End, da die Gegenstände wirklich für sehr wohlhabende und prominente Personen bestimmt sind.

Da Emporio Armani wesentlich billiger ist, sind die Materialien nicht so gut wie die für teurere Linien. Giorgio Armani verwendet immer hochwertiges Material und ist stolz darauf.

Zusammenfassung:

1. Giorgio Armani ist der Mann, der alles begann - der italienische Designer, der das sehr beliebte Modeunternehmen Armani gründete, zu dem die Linie Emporio Armani gehört.

2. Giorgio Armani ist auch eine Bekleidungslinie, die bekanntlich sehr teuer und High-End ist. Emporio Armani ist eine weniger teure Marke, die jüngere Kunden anspricht.

3. Giorgio Armani verwendet nur hochwertige Materialien, während Emporio Armani Materialien mit relativ geringerer Qualität verwenden kann.