Unterschied zwischen iPhone 4 und iPhone 3Gs

iPhone 4G vs iPhone 3Gs

Hexe Iteration des iPhone, sehen wir Apple mehr Funktionen hinzufügen und erhöhen die Ante gegen diejenigen, die darauf abzielen, sie zu entthronen. Mit dem iPhone 4 entschied sich Apple schließlich dafür, Videoanrufe hinzuzufügen, die viele Leute in den 3Gs sehr vermissten, aber nur mit der Verwendung eines WiFi-Netzwerks und nicht über 3G, wie es beabsichtigt war. Dies wird durch das Hinzufügen einer sekundären Kamera direkt neben dem Lautsprecher belegt. Abgesehen von der Hinzufügung einer sekundären Kamera wurde die Hauptkamera des iPhone4 auch von dem 3-Megapixel-Sensor, den Sie auf den 3Gs finden würden, zu einem 5-Megapixel-Sensor aufgerüstet.

Die Bildschirmgröße des iPhone4 hat sich nicht wirklich geändert, da dies die Größe des gesamten Geräts verändern würde. Apple hat die Auflösung einfach auf 640 × 960 erhöht, was der 4-fachen Anzahl der Pixel entspricht, die die 320 × 480-Auflösung der 3Gs erreicht. Die Konnektivität wurde ebenfalls verbessert, da das iPhone4 jetzt den 802.11n-Standard unterstützt, den die 3Gs nicht hatten. Dies ermöglicht einen viel schnelleren WiFi-Zugang, der ideal für Videotelefonie ist.

Die wohl größte Erweiterung des iPhone4 ist das Gyroskop. Zu dem Beschleunigungssensor hinzugefügt, den Sie in den 3Gs verwenden würden, ermöglicht der Gyro viel bessere Bewegung und Positionierungserkennung. Die Möglichkeiten, die dieses Gerät für das Spielen bietet, sind praktisch endlos, da die neue Steuerung interessantere Spielmechaniken ermöglicht. Es könnte scheinen, dass es wenig oder gar keine Spiele gibt, die dieses Feature jetzt nutzen, aber es ist nur eine Frage der Zeit, bis die Entwickler den Markt mit Spielen überschwemmen, die den Gyro verwenden.

Um die zusätzlichen und verbesserten Funktionen des iPhone4 zu kompensieren, hat Apple beschlossen, seine Verarbeitungsleistung vom 600 MHz-Prozessor des 3Gs auf den 1 GHz-A4-Prozessor zu erhöhen. Apple hat auch den Speicher des iPhone von den 256 MB der 3Gs auf 512 MB verdoppelt. Dadurch kann das iPhone4 trotz der zusätzlichen Last reibungslos funktionieren.

Zusammenfassung:

1. Das iPhone4 kann Videoanrufe tätigen, während 3Gs nicht

2 sind. Das iPhone4 hat eine bessere Kamera als die 3Gs

3. Das iPhone4 hat eine bessere Auflösung als die 3Gs

4. Das iPhone4 unterstützt 802. 11n, während das 3Gs nicht

5. Das iPhone4 hat ein Gyroskop, während das 3Gs nicht

6 ist. Das iPhone4 ist mit einem leistungsstärkeren Prozessor und mehr Speicher als die 3Gs