Differenz zwischen DBZ und DBZ Kai

DBZ vs. DBZ Kai

In der Kinderunterhaltung hat Anime die Welt der Zeichentrickfilme revolutioniert. Mit ihrem höheren Detaillierungsgrad, höherer Definition von Display und präzise konstruierten Themen, Anime sind die bevorzugte Unterhaltung für Kinder weltweit geworden. Jedoch haben viele berühmte Cartoons ihre Popularität trotz des wachsenden Trends beibehalten, Anime zu sehen. DBZ und DBZ Kai sind auch Beispiele für zwei Anime, die bei Kindern sehr beliebt geworden sind; in einem Ausmaß, dass ihre Gewinne nicht nur von den Zuschauern kommen, sondern auch von außergewöhnlichen Mengen von Warenverkäufen.

DBZ, kurz für Dragon Ball Z, ist eine japanische Anime TV-Serie, die von Toei Animation produziert wurde. Es folgt Dragon Ball Anime als Fortsetzung. Darüber hinaus hat es die letzten 325 Kapitel der 519 Kapitel Dragon Ball Manga-Serie, die von Akira Toriyama, die zwischen 1988 und 1995 in der Weekly Shonen Jump veröffentlicht wurde erstellt wurde angepasst. Dragon Ball Z wurde am 25. April 1989 zum ersten Mal auf Fuji Television in Japan ausgestrahlt. Es wurde bis zum 31. Januar 1996 ausgestrahlt und dann in mehreren Sprachen synchronisiert, um weltweit ausgestrahlt zu werden . Zu den Ländern, in denen es sich schnell verbreitete und bald populär wurde, gehören die Vereinigten Staaten, Lateinamerika, Australien, Indien und eine Reihe europäischer Länder. Dragon Ball Z Kai oder nur Dragon Ball Kai ist auch eine Anime-Serie, die eine remastered und eine neu geschnittene Version von Dragon Ball Z ist. Die Änderung wurde am 20. Jahrestag von Dragon Ball Z eingeführt und die Kai-Version wurde als High-Definition-Anime veröffentlicht Fernsehserie. Es wurde am 5. April 2009 auf Fuji TV uraufgeführt. Nach dem Ende von 98 Episoden endete es am 25. August 2011. Es wurde zusammen mit One Piece vermarktet, die es nach Ende der Episode im Fernsehen verfolgte. Die Serie wurde vom Publikum gut angenommen und hatte eine durchschnittliche Bewertung von 9,4%. Die maximale Bewertung betrug 12,3% (für die Folge Nummer 47), während die niedrigste Bewertung bei 6,4% lag (für die Folge Nummer 18). Später im Jahr 2014, am 6. April, um genau zu sein, kehrte Dragon Ball Z mit Majin Buu Saga zum japanischen Fernsehen zurück.

Abgesehen davon, dass DBZ Kai dem DBZ folgte, gibt es viele Unterschiede zwischen den beiden. Als die DBZ zum ersten Mal produziert wurde, waren die Produzenten nicht weit hinter der Kreation von Manga (das später zur Storyline für DBZ Kai wurde). Es wurde eine Menge Füllmaterial erstellt, um dem Autor Zeit zu geben, Ideen zu entwickeln. Das meiste ist ziemlich komisch. DBZ Kai hat weniger von diesem Füllstoff und konzentriert sich mehr auf die Hauptgeschichte. Daher verläuft die Geschichte natürlicher und das auch in weniger Episoden.

Die Animation in DBZ und DBZ Kai ist mehr oder weniger die gleiche, obwohl die einzige Animation, die in Kai zu sehen ist, in den Intro- und Outro-Songs sowie vor und nach Werbeunterbrechungen liegt. Es gibt auch einen Unterschied in Farbe und Schärfe.
Beide Serien sind in Blu-ray verfügbar, obwohl DBZ ziemlich billiger ist, weil es länger als DBZ Kai war.

Zusammenfassung
DBZ, kurz für Dragon Ball Za Die japanische Anime-Serie, produziert von Toei Animation, folgt Dragon Ball Anime, adaptierte die letzten 325 Kapitel der 519 Kapitel Dragon Ball Manga Serie, die von Akira Toriyama erstellt wurde, wurde zum ersten Mal auf Fuji Television in Japan am 25.04.89 bis zum 31.01.96 ausgestrahlt; Dragon Ball Z Kai, auch eine Anime-Serie, die eine remastered und eine neu geschnittene Version von Dragon Ball Z ist, eingeführt zum 20. Geburtstag von Dragon Ball Z und die Kai-Version wurde als High-Definition-Anime-TV-Serie, auf Fuji TV auf Premiere veröffentlicht 04/05/09, nach Abschluss von 98 Episoden endete es am 25.08.11

DBZ Kai hat weniger Füllmaterial und eine stärkere Fokussierung auf die Hauptstory. Daher verläuft die Geschichte natürlicher und das auch in weniger Episoden. In DBZ wurde eine Menge Füllmaterial erstellt, damit der Autor Ideen entwickeln kann.
Es gibt auch Unterschiede in Farbe und Schärfe.

DBZ ist billiger als DBZ Kai, wie es schon länger der Fall war