Differenz zwischen Elch und Elch

Elch vs. Elch

Als Teil derselben Hirschfamilie ist es für die meisten Menschen schwierig, einen Elch aus einem typischen Elch zu identifizieren. Und weil der Elch die größte Abteilung und die populärere Spezies der zwei ist, können einige der Existenz der Elche nicht bewusst sein. Darüber hinaus unterscheiden sich die Namen dieser Tiere in einigen Ländern. Zum Beispiel, Alces Alces (der Elch), wie es in Nordamerika heißt, wird in einigen europäischen Ländern, besonders in Schweden, seltsamerweise als Elch bezeichnet. Während die Amerikaner von den Amerikanern als Cervus canadensis (der Elch) betrachtet werden, nennen sie diesen Hirsch auch den Wapiti.

Der Elch ist jedoch in seinen allgemeinen physischen Eigenschaften größer als Elche. Es hat auch größere Handflächengeweihe (unter Männchen). Darüber hinaus scheint der Elch eine Knollennase zu haben (bei Männchen ausgeprägter), während er bei Elchen abwesend ist.

Aber einige Experten unterscheiden die beiden Arten von Rehen aufgrund ihrer unterschiedlichen Fährten. Die Hirschjäger nutzen diese Informationen, um eine effektivere Jagdaktivität zu initiieren, da beide für Fleisch und Geweih sehr begehrt sind. Nach diesen Jägern hinterlässt der Elch normalerweise einen Druck von vier Zoll Länge und drei Zoll Breite. Auf der anderen Seite hat der Elch den größeren Fußabdruck. Sie sagen, dass der Elchdruck ein bis drei Zentimeter länger sein kann als der des Elchs.
Die beiden Rehe unterscheiden sich auch in der Form ihrer Hufe. Die Hufspitze des Elchs ist etwas abgestumpft, im Gegensatz zu den Elchen mit einer spitzen Hufspitze. Die stumpfen Hufe unter den Elchen sind dafür ausgelegt, dass sie längere Strecken zurücklegen können, während ihr Gegenstück nicht benötigt, dass der Elch ein anderes Migrationsmuster hat, das ihm spitzere Hufe gibt.

Wegen der größeren Körpergröße unter den typischen Elchen sinken ihre Spuren tiefer in den Boden. Die helleren Beine und der etwas kleinere Aufbau des Elchs hinterlassen flachere Flecken auf dem Boden. Dies hängt natürlich von der Art des Bodens (hart oder weich) ab.

Der Elch unterscheidet sich auch von den meisten Elchen in Bezug auf die Fahreigenschaften. Die meisten oder alle Elche ziehen alleine oder in kleinen Mengen (selten). Wenn sie zu zweit oder mehr reisen, gehen sie normalerweise mit ihren Jungen spazieren. Elche packen in der Regel in Herden. Dies ist eine der einfachsten Techniken zur Unterscheidung der beiden.

Zusammenfassung:

1. Elche sind die größten und beliebtesten Mitglieder der Hirschfamilie. Der Elch kommt nur an zweiter Stelle.
2. Elche haben verglichen mit den Elchen kleinere Fußabdrücke.
3. Elche haben stumpfe Hufspitzen, während Elche spitzer sind.
4. Elche hinterlassen flachere Spuren als die tieferen Spuren des Elches.
5. Elche reisen in Herden, während Elche einsamer sind.