Unterschied zwischen Non-Profit und Non-Profit

Nicht gewinnorientiert und nicht gewinnorientiert

Abgesehen von traditionellen Unternehmen, die mit dem Ziel gegründet werden, Gewinne zu erzielen, gibt es andere Arten von Organisationen, die im Hinblick auf andere Ziele eingerichtet werden. Es werden Begriffe verwendet, um solche Organisationen als "Nonprofit" und "Non-Profit" zu beschreiben. Beide Arten von Organisationen sind einander sehr ähnlich, da sie nicht mit dem Ziel bestehen, einen Gewinn zu erzielen. Aufgrund ihrer engen Gemeinsamkeiten sind diese Organisationen häufig verwirrt, um dieselben zu sein, und die Begriffe gemeinnützig und gemeinnützig werden von vielen austauschbar verwendet. Der Artikel bietet eine umfassende Erklärung für beide Arten von Organisationen und beschreibt ihre engen Ähnlichkeiten und feinen Unterschiede.

Was ist eine gemeinnützige Organisation?

Nach Angaben des Internal Revenue Service ist eine gemeinnützige Organisation eine Organisation, die nicht nur Gewinne abwirft, Dies bedeutet nicht notwendigerweise, dass eine gemeinnützige Organisation eine gemeinnützige Organisation ist und jede Organisation, deren einziger Zweck es ist, etwas anderes als Rentabilität ist. Ein gemeinnütziger Verein benötigt Einkommen, um seine Geschäftstätigkeit zu betreiben, und es muss darauf hingewiesen werden, dass ein gemeinnütziger Verein seine Einkünfte reinvestieren muss, um die Ziele der Organisation zu erreichen. Darüber hinaus erhalten die Angestellten einer gemeinnützigen Organisation Gehälter, die nicht mit den Einnahmen der Nonprofit-Organisation verbunden sind. Eine gemeinnützige Organisation erhält eine Charta von einer nationalen oder staatlichen Ebene und wird als eine separate juristische Person existieren. Ein gemeinnütziger Verein ist von Steuern befreit, solange er die Anforderungen von 501 (c) (3) erfüllt, die besagen, dass der gemeinnützige Zweck so ausgestaltet werden sollte, dass er auf die Verwirklichung seiner Zwecke ausgerichtet ist, die gemeinnützig sein können oder nicht.

Was ist eine gemeinnützige Organisation?

Der Internal Revenue Service definiert eine gemeinnützige Organisation als Organisation, die an einer bestimmten Aktivität wie einem Hobby teilnimmt, und kann Clubs, Gruppen oder Verbände einbeziehen. Ein gemeinnütziger Verein, wie der Name schon sagt, sucht jedoch nicht in erster Linie einen Gewinn. Jedes Einkommen, das von einem gemeinnützigen Verein erwirtschaftet wird, kann auf seine Mitglieder verteilt werden. Zum Beispiel kann ein Club, der für Bäcker gegründet wurde, einen Bake-Verkauf für Einkommen halten und die erzielten Einnahmen können auf die Mitglieder des Clubs verteilt werden. Eine gemeinnützige Organisation existiert nicht als separate Einheit von ihren Mitgliedern, da die Mitglieder direkt an allen Operationen und Einkünften beteiligt sind, die normalerweise unter den Mitgliedern verteilt werden.Eine gemeinnützige Organisation, die die Anforderungen von 501 (c) (7) erfüllt, ist nicht verpflichtet, Steuern zu zahlen.

Gemeinnützige Organisationen existieren als separate juristische Person und ein getätigtes Einkommen muss für seine Ursachen reinvestiert werden. Auf der anderen Seite existiert eine gemeinnützige Organisation nicht als separate Einheit, und die Einnahmen werden von ihren Mitgliedern gehalten.

Zusammenfassung:

• Neben den traditionellen Unternehmen, die mit dem Ziel gegründet werden, Gewinne zu erzielen, gibt es andere Arten von Organisationen, die mit anderen Zielen ausgestattet sind. Solche Organisationen werden gemeinnützige Organisationen oder gemeinnützige Organisationen genannt.

• Eine gemeinnützige Organisation ist eine Organisation, die nicht nur Gewinn, sondern auch Wohltätigkeitszwecke, religiöse oder andere Zwecke verwendet.

• Eine gemeinnützige Organisation ist eine Organisation, die an einer bestimmten Aktivität wie einem Hobby teilnimmt und Vereine, Gruppen oder Verbände einbezieht.