Unterschied zwischen persönlicher und zwischenmenschlicher Fertigkeit

Unterschiedliche Schlüssel - persönliche vs. zwischenmenschliche Fähigkeiten Der Unterschied zwischen persönlichen und zwischenmenschlichen Fähigkeiten ist ziemlich explizit. Menschen haben sich mit einzigartigen Fähigkeiten im Vergleich zu anderen Lebensformen in der Welt entwickelt. Sie können Werkzeuge einsetzen, kommunizieren, lernen, analysieren und synthetisieren. Wir können solche Fähigkeiten als persönliche Fähigkeiten bezeichnen, die wichtig sind, um im Leben erfolgreich zu sein. Ohne solch fortgeschrittenen persönlichen Fähigkeiten sind wir Menschen genauso wie andere Lebewesen. Auf dem Arbeitsmarkt entscheiden die Arbeitgeber den geeigneten Kandidaten für eine Entsendung, basierend auf den Fähigkeiten der Kandidaten, die beschriebene Aufgabe effektiv zu erfüllen. Im Allgemeinen spezialisieren sich die Leute auf bestimmte Fähigkeiten. Michael Schumacher beispielsweise hatte gute mechanische Fähigkeiten und war gut für den Rennsport geeignet. Solche spezialisierten Fähigkeiten werden im Allgemeinen durch Geburt erworben oder durch Erfahrung, Training und Lernen entwickelt. Sie erfordern kontinuierliche Anstrengungen, um nachhaltig zu sein. Kommunikation und Interaktionsfähigkeit schaffen einen Subsektor in persönlichen Fähigkeiten, die zwischenmenschliche Fähigkeiten genannt werden. Zwischenmenschliche Fähigkeiten gehören zu den persönlichen Fähigkeiten und der Fähigkeit, die Aufgaben im Geschäftsleben oder in der Arbeitswelt zu erfüllen. Der Hauptunterschied zwischen persönlichen und zwischenmenschlichen Fähigkeiten ist, dass persönliche Fähigkeiten die Fähigkeiten eines Individuums besitzen , die als seine Stärken angesehen werden Fähigkeiten sind die Fähigkeiten, die eine Person benötigt, um positiv und effektiv mit anderen zu kommunizieren . Nachfolgend werden wir jede Fertigkeit unter den jeweiligen Themen beschreiben.

Was sind persönliche Fähigkeiten?

Persönliche Fähigkeiten können als Fähigkeiten definiert werden, die ein Mensch besitzt. Diese können in Form von Fähigkeiten und Attributen sein. Zum Beispiel war Lee Kuan Yew, der Gründervater von Singapur, ein großartiger visionärer Führer, der ausgezeichnete Führungsqualitäten besaß; das ist seine persönliche Fähigkeit. Zu wissen, welche Fähigkeiten wir spezialisieren, ist wichtig in persönlichen und professionellen Szenarien.

Persönliche Fähigkeiten können in zwei Kategorien eingeteilt werden. Der eine ist ein Soft-Skills, während der andere harte Fähigkeiten (technische Fähigkeiten) ist. Soft Skills sind die immateriellen Attribute unserer Persönlichkeit. Weiche Fähigkeiten helfen uns im Umgang mit anderen und stehen in Beziehung zu unserer Einstellung, Emotionen, Gewohnheiten, Kommunikationsstil, sozialen Manieren und Persönlichkeit. Beziehungen werden unter Verwendung von Soft Skills mit Familie, Freunden, Mitarbeitern usw. aufgebaut.

Harte Fähigkeiten sind spezifische Attribute, die mit der Ausführung einer Aufgabe zusammenhängen. Harte Fähigkeiten sind mehr Arbeit oder Umsatz orientiert. Diese Fähigkeiten sind in der Regel die Fähigkeiten und Kenntnisse in bestimmten Bereichen. Darüber hinaus kann es leicht quantifiziert und ausgewertet werden. Die harten Fähigkeiten werden meistens durch Ausbildung und Erfahrung vom Individuum absorbiert. Beispiele für harte Fähigkeiten sind Sprachkenntnisse, Fachkenntnisse (Buchhaltung, Audit, Management, Medizin usw.), Fahrkenntnisse usw. Diese Fähigkeiten bestimmen die Beschäftigungsfähigkeit und helfen dem Arbeitgeber, Verantwortlichkeiten und Aufgaben zuzuweisen.

Sowohl weiche als auch harte Fähigkeiten sind eine Notwendigkeit. Sie arbeiten im Tandem und können sich gegenseitig ergänzen, wodurch eine individuelle Persönlichkeit entsteht.

Was sind zwischenmenschliche Fähigkeiten?

Wie bereits erwähnt, ist zwischenmenschliche Fähigkeiten Teil der persönlichen Fähigkeiten eines Individuums. Zwischenmenschliche Fähigkeiten können definiert werden als "Die Menge an Fähigkeiten, die von einer Person benötigt wird, um positiv und effektiv mit anderen zu kommunizieren".

Der Begriff wird in Geschäftskontexten häufig verwendet, um auf die Fähigkeit einer Person, Aufgaben zu erledigen, Bezug zu nehmen mit einer Gruppe (Teamarbeit) und effektiv mit Kunden zu kommunizieren. Die Grundlage für starke Beziehungen sind gute zwischenmenschliche Fähigkeiten. Zwischenmenschliche Fähigkeiten werden in der Kategorie "Soft Skills" der persönlichen Fähigkeiten klassifiziert. Im täglichen Leben und in der Arbeit kann das Bewusstsein der zwischenmenschlichen Fähigkeiten des eigenen und des anderen sehr hilfreich sein, um die Aufgaben zu erfüllen und eine positive Beziehung aufzubauen.

Was ist der Unterschied zwischen persönlicher und zwischenmenschlicher Fähigkeit?

Wir haben einen detaillierten Standpunkt zu persönlichen Fähigkeiten und zwischenmenschlichen Fähigkeiten individuell betrachtet. Wir werden uns nun die Unterschiede zwischen diesen Begriffen ansehen.

Definition

der persönlichen und zwischenmenschlichen Fähigkeiten Persönliche Fähigkeiten:

Persönliche Fähigkeiten sind die Fähigkeiten, die ein Individuum besitzt, die als seine / ihre Stärken gelten. Zwischenmenschliche Fähigkeiten:

Zwischenmenschliche Fähigkeiten sind die Fähigkeiten, die eine Person benötigt, um positiv und effektiv mit anderen zu kommunizieren. Merkmale der persönlichen und zwischenmenschlichen Fähigkeiten

Einschränkung / Grenze

Zwischenmenschliche Fähigkeiten:

Zwischenmenschliche Fähigkeiten beschränken sich nur auf die Kommunikationsaspekte der Interaktion mit anderen. Persönliche Fähigkeit:

Die persönliche Fähigkeit umfasst alle Fähigkeiten, die ein Individuum besitzt, einschließlich der Kommunikationsfähigkeiten. Zwischenmenschliche Fähigkeiten sind Teil der persönlichen Fähigkeiten. Beispiele für andere Fähigkeiten sind technische Fertigkeiten, kritisches Denken, Vorhersagen der Zukunft usw. Persönlichkeitsbildung

Zwischenmenschliche Fähigkeiten:

Zwischenmenschliche Fähigkeiten spiegeln nicht die Persönlichkeit und die Einstellung einer Person wider. Es ist nur ein Teil der Persönlichkeit. Persönliche Fähigkeiten:

Persönlichkeit wird durch die persönlichen Fähigkeiten eines Individuums, insbesondere die Soft Skills, gestaltet. Zwischenmenschliche Fähigkeiten sind Teil der Soft Skills. Vollständigkeit

Zwischenmenschliche Fertigkeiten:

Zwischenmenschliche Fertigkeiten können nicht einzeln oder vollständig sein. Persönliche Fähigkeiten:

Persönliche Fähigkeiten können eine Person zu einem vollständigen Menschen machen. Es ist die richtige Mischung aus weichen und harten Fähigkeiten, die ein menschlicher Besitzer ihn komplett macht. Obwohl die zwischenmenschliche Fähigkeit eine wichtige Fähigkeit ist, zu wachsen und zu überleben, garantiert dies keinen vollständigen Menschen. Andere Fähigkeiten sind auch erforderlich, damit eine Person vollständig ist. Solche Fähigkeiten werden als persönliche Fähigkeiten bezeichnet.