Unterschied zwischen Vorschlag und Empfehlung

Vorschlag gegen Empfehlung

Wenn es um akademisches und unternehmerisches Schreiben geht, sollte man die Unterschiede zwischen Vorschlag und Empfehlung. Der Vorschlag ist ein Bericht, der die Durchführbarkeit der Durchführung eines neuen Projekts, einer Forschung oder eines Unternehmens rechtfertigt, während die Empfehlungen mit den am besten geeigneten Lösungsvorschlägen im Zusammenhang mit einer bereits existierenden Einheit oder einem Problem zu tun haben. Ein Vorschlag ist immer in einem richtigen Hintergrund und eine detaillierte Methodik ist auch über die Umsetzung von etwas Neuem beteiligt. Empfehlungen dagegen können die Art der Probleme und aufgetretenen Probleme analysieren und effektive Lösungen und Vorschläge liefern.

Was ist ein Vorschlag?

Ziel des Vorschlags ist es zu prüfen, wie realisierbar ein neues Projekt, Forschung, Unternehmen vor der erteilten Genehmigung ist. Vorschläge werden auch weitergeleitet, um die Finanzierung von Projekten oder sogar von Banken sicherzustellen, bevor die Genehmigung von Darlehen für die Vorlage von Projektvorschlägen beantragt wird. Ein Vorschlag umfasst normalerweise eine Einführung, Hintergrundanalyse, Ziele des Projekts, Methodik, Zeitplan und erwartete Ergebnisse. Ein Geschäftsvorschlag kann auch ein Budget für ein vorgeschlagenes Projekt enthalten. Ein Vorschlag ist immer detailliert und wird normalerweise an höhere Behörden, Aufsichtsbehörden, Banken oder andere staatliche Privatpersonen zur Genehmigung weitergeleitet.

Was ist eine Empfehlung?

Es wird eine Empfehlung zu einer bestimmten Situation für die Problemlösung gegeben. Hier wird der Hintergrund eines bestimmten Problems analysiert und die praktikabelsten Lösungen zur Verbesserung der Situation im Detail vorgestellt. Empfehlungen werden in der Regel weitergeleitet, wenn sie von der Regierung oder der privaten Stelle von einem Ausschuss oder einem Beamten in Bezug auf eine bestimmte Situation gerufen werden. Eine Untersuchung oder eine Studie wird normalerweise vor der Weiterleitung von Empfehlungen durchgeführt. Es ist bemerkenswert, dass Empfehlungen in der Regel von Experten auf einem bestimmten Gebiet oder von Fachleuten erteilt werden, die über ein spezielles Wissen in einer bestimmten Firma mit vielen Erfahrungen verfügen. Empfehlungen können auch als abschließende Abschnitte von Forschungsberichten oder als Empfehlungen für weitere Forschung vorgelegt werden.

Was ist der Unterschied zwischen Vorschlag und Empfehlung?

Wenn ein Vorschlag und eine Empfehlung betroffen sind, fällt auf, dass

• ein Vorschlag vor der Durchführung einer Studie, Forschung oder der Gründung eines Unternehmens geschrieben wird, während die Empfehlungen nach Durchführung einer Studie weitergeleitet werden.

• Vorschläge werden in der Regel weitergeleitet, um die Durchführbarkeit eines Forschungsprojekts oder für Finanzierungszwecke zu bestimmen, während Empfehlungen in der Regel auf Anfrage erteilt werden.

• Abgesehen von diesen Empfehlungen sind auch Forschungsberichte für Verbesserungen enthalten.

• Bei Empfehlungen und Vorschlägen sind Empfehlungen praktischer und zielen auf die Problemlösung in bestimmten Kontexten ab.

• Sowohl in den Vorschlägen als auch in den Empfehlungen können die Quellen angegeben werden, auf die die Verfasser schriftlich hingewiesen haben.

Insgesamt sind beide Vorschläge und Empfehlungen formelle Schriften, die für die Entscheidungsfindung im akademischen und geschäftlichen Kontext von Bedeutung sind.

Bilder mit freundlicher Genehmigung:

  1. Empfehlung von Florida Fisch und Wildtieren (CC BY-ND 2. 0)