Unterschied zwischen Rolle und Handrolle

Roll vs Hand Roll

Roll und Hand Roll sind die Begriffe, die in Verbindung mit einem der beliebtesten Lebensmittel aus Japan, dem Sushi, verwendet werden. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Brötchen zu machen, um dieses Reisgericht in Japan zu servieren. Während es Unterschiede in Zutaten und Toppings gibt, bleibt der gemeinsame Zutat in allen Sushi der Reis. Die Handrolle sieht aus wie ein Kegel, während die Rolle kleiner ist und während der Zubereitung von Sushi in 6-8 verschiedene Stücke geschnitten wird. Es gibt viele, die zwischen Rolle und Handrolle verwirrt bleiben. Dieser Artikel betrachtet die zwei verschiedenen Arten, Sushi zu servieren, um ihre Unterschiede herauszustellen.

Rolle

Die Rolle heißt Maki in Japan und ist eine der verschiedenen Arten von Sushi-Rollen. Wenn der gekochte Reis, der Meeresfrüchte enthält, in Algen eingewickelt ist, wird er in mehrere Stücke geschnitten, wobei jedes Stück als eine Rolle bezeichnet wird. Die Sache, an die man sich erinnern muss, ist, dass es in mehrere Teile geschnitten wird, nachdem der Zylinder mit der Verpackung versehen wurde.

Handrolle

Handroll ist ein System zum Umwickeln von Sushi, das eine einzelne Person dienen soll. In diesem System werden der Reis und der Fisch statt einer langen Röhre oder eines Zylinders in Algen eingewickelt, um einen Kegel herzustellen. Wenn Sie hungrig sind und Ihr Sushi nicht teilen möchten, sollten Sie lieber die Handrolle wählen. In Japan wird diese Art oder Handrolle Tamaki Sushi genannt. Das Algen, das Tamaki herstellte, heißt Nori.

Was ist der Unterschied zwischen Roll und Hand Roll?

• Der Unterschied zwischen Rolle und Handrolle ist nicht so groß wie bei Zutaten und Form. Eine Rolle ist zylindrisch oder rohrförmig, während eine Handrolle speziell zu einem Kegel geformt ist.

• Die Rolle heißt Maki in Japan, während die Handrolle Tamaki heißt.

• Rolle ist kleiner als eine Handrolle.

• Handroll ist besser, wenn Sie eine größere Menge an Sushi wollen und nicht mit anderen teilen wollen.