Unterschied zwischen UMTS und WCDMA Netzwerktechnologien

UMTS- und WCDMA-Netzwerktechnologien viele neue Funktionen hinzugefügt > Die dritte Generation von Technologien für Mobilfunknetze hat neben den typischen Anruf- und Messaging-Fähigkeiten älterer 2G-Netze viele neue Funktionen hinzugefügt. Mit ihnen kommen eine Reihe neuer Terminologien, die verwirrend wirken können. Zwei dieser Technologien sind UMTS und WCDMA. Der Hauptunterschied zwischen UMTS und WCDMA besteht darin, dass die erstere eine zellulare Technologie ist, während die letztere eine der Luftschnittstellen ist, die sie verwendet hat, um mit dem tatsächlichen Gerät zu kommunizieren.

UMTS steht für Universal Mobile Telecommunications System, und es ist der Nachfolger der älteren GSM-Netze. Mit HSPA + werden Datengeschwindigkeiten von bis zu 45 Mbit / s deutlich erhöht. Die meisten Bereitstellungen bieten jedoch maximale Geschwindigkeiten von

7 Mbps . Neben WCDMA, der in Mobilfunknetzen gebräuchlichsten Luftschnittstelle, gibt es auch andere Luftschnittstellen wie UTRA-TDD HCR und TD-SCDMA. Diese drei Luftschnittstellen verhalten sich auf unterschiedliche Weise, während sie dasselbe genaue Ziel erreichen; Erleichterung des Datenflusses von einem mobilen Gerät zu der Basisstation über die Luft.

Die Besonderheiten werden von WCDMA oder dem

Breitband Code Division Multiple Access behandelt, der auf CDMA basiert, einem konkurrierenden Standard zu GSM. Es nutzt zwei 5MHz-Kanäle, einen für den Downlink (von der Basisstation zum mobilen Gerät) und einen weiteren für den Uplink (vom mobilen Gerät zur Basisstation). Der Kanal 5 MHz ist um das Vierfache höher als der vom älteren CDMA-Standard verwendete 1,25 MHz-Kanal. Die erhöhte Bandbreite wird durch eine Vielzahl von Multiplextechniken unterstützt, um die Anzahl von Benutzern zu erhöhen, die auf dem Kanal untergebracht werden können, während die Gesamtbandbreite erhöht wird, die für die Daten verwendet werden kann.

Die prominente Verwendung von WCDMA hat es auch auf

UMTS geschafft. Wenn man einen der Begriffe verwendet, beziehen sich die meisten Leute auf genau dasselbe. Die Verwendung des einen oder anderen wird weitgehend akzeptiert, und es sollte nicht befürchtet werden, dass Sie den falschen Begriff verwenden. Zusammenfassung:

1. UMTS ist eine zellulare Technologie, während WCDMA eine seiner Luftschnittstellen ist.

2. UMTS und WCDMA werden oft synonym verwendet.