Unterschiede zwischen einer Sony A33 und A35

Sony A33 vs verwendet A35

Die Sony A33 und A35 SLT-Kameras repräsentieren zwei Generationen einer relativ neuen Art von Kamera, die anstelle des beweglichen Spiegels in DSLRs einen feststehenden durchscheinenden Spiegel verwendet. Die A35 ist das neuere Modell zwischen den beiden, und Sony entschied sich, das Design zu verfeinern, anstatt das gesamte Ding zu überholen. Der erste Unterschied zwischen der Sony A33 und A35 ist die Verbesserung der Sensorauflösung. Anstelle des 14. 2 MP-Sensors, der sich auf dem A33 befindet, erbt der A35 den 16. 2 MP-Sensor, der an dem höheren Ende A55 gefunden wurde. Es ist der gleiche genaue Sensor und sollte es Ihnen ermöglichen, größere Bilder zu machen.

Neben der erhöhten Auflösung des Sensors hat Sony auch Software-Filter in den A35 integriert. Filter wie Monochrom, Retro, Toy-Kamera und Pop lassen Sie Ihre Fotos interessanter machen, ohne zum Computer zu gehen, um sie manuell zu bearbeiten. Gut für diejenigen, die nicht die Zeit oder die Fähigkeit haben, es am Computer zu tun.

Die A33 und A35 sind beide Einstiegsprodukte; und um sie als Alternative zu Erst-DSLR-Käufern attraktiver zu machen, musste Sony die Preise senken. Das haben sie mit der A35 gemacht, die einen um 50 $ niedrigeren Einführungspreis hat als die A33. Aber diese Preissenkung ist nicht ohne Nachteil. Die A35, obwohl sie immer noch den gleichen LCD-Bildschirm auf der Rückseite wie die A33 hat, verliert Artikulation. Dies bedeutet, dass der Bildschirm fixiert ist und Sie ihn nicht verschieben können. Der A35-Bildschirm ist beweglich, und Sie können Fotos und Videos in nahezu jedem Winkel mit der richtigen LCD-Position aufnehmen. Wahrscheinlich ist der größte Nutzen eines gelenkigen LCD-Bildschirms über die Köpfe der Menge zu schießen. Sie können dies immer noch mit dem A35 tun, aber es wird ein Treffer sein, da Sie die Live-Ansicht nicht sehen können.

Ohne den Verlust des gelenkigen Bildschirms wäre die A35 der klare Gewinner. Aber wenn Sie Kosten senken wollen, müssen Sie einige Funktionen loslassen. Wenn Sie ohne den artikulierenden Bildschirm leben können, dann können Sie mit dem A35 nichts falsch machen.

Zusammenfassung:

  1. Der A35 hat einen höheren Auflösungssensor als der A33.
  2. Der A35 hat einige Filter, die nicht auf dem A33 gefunden werden.
  3. Die A35 ist billiger als die A33.
  4. Die A33 hat einen artikulierten Bildschirm, während der A35 nicht.