Zehn Unterschiede zwischen einem iPhone 6 und einem Note 4

Es ist wirklich eine kluge Welt da draußen. Das Genie wird oft herausgefordert und lässt die einst gefeierten Geister nur amateurhaft klug erscheinen. Während es keinen Zweifel gibt, dass die genialen Köpfe von Einstein, Graham Bell, Edison und vielen anderen verehrt werden und ewig von der Menschheit gefeiert werden, hat der herausfordernde Geist der Männer weit übertroffen, was sie initiiert haben. Wenn Apple etwas macht, verbessert Samsung es und umgekehrt. Und der kommende Leckerbissen wird von uns, den Benutzern, genossen. Als Apple iPhone 6 veröffentlicht wurde, konfrontiert Samsung Galaxy Note 4 es; und die Welt bewunderte beide. Hier sind zehn Unterschiede, die beide von sich unterscheiden.

Differenz 1

Grundlegende Spezifikationen

Während iPhone 6 iOS 8 Betriebssystem verwendet, ist 4. 7 Zoll in physischer Größe und 129 g Gewicht, hat Auflösung und Pixeldichte von 750 * 1334 Pixel, 326 ppi mit einem Systemchip von Apple A8 mit M8-Co-Prozessor, verfügt über einen Dual-Core-, 2600 MHz-Prozessor und einen eingebauten Speicher von 128 GB, Batteriekapazität von bis zu 10 Stunden (LTE) - Embedded, mit Kapazitäten von 16 GB, 64 GB und 128 GB, mit Apple Pay und dem Touch ID Fingerabdruckscanner als Extras, kämpft das Galaxy Note 4 mit allen.

Die Note 4 hat Android 4. 4 als Betriebssystem, ist 5. 7 Zoll groß und 176 g schwer, hat eine Auflösung und Pixeldichte von 1440 * 2560 Pixel, 534 ppi, hat einen Exynos 5433 Systemchip, Quad Core, 1300 MHz Prozessor, 32 GB eingebauten Speicher, Akku-Kapazität von 3, 300 mAh - abnehmbar, einen Herzfrequenz-Monitor, Fingerabdruck-Scanner und einen Stift als Extras.

Differenz 2

Speicheroptionen

Das iPhone 6 verfügt nicht über eine Wechselspeicheroption, während die Note 4 über einen Micro-SD-Steckplatz für Karten mit einer Kapazität von bis zu 128 GB verfügt. Sie können auch mehrere Karten kaufen. Das iPhone 6 hat eine Option von 128 GB Speicherplatz.

Differenz 3

Multitasking

Ein iPhone 6 hat die Option "Erreichbarkeit". Wenn Sie zweimal auf die Home-Taste tippen, rutscht die obere Hälfte des Bildschirms nach unten und bringt alle Elemente in Reichweite, wenn Sie sie in einer Hand verwenden. Die Multitasking-Optionen bestehen aus einem Anwendungs-Switcher, mit dem Sie durch geöffnete Apps blättern können, sowie einer Leiste "Letzte Kontakte".

Hinweis 4 verfügt über Multi-Fenster- und Popup-Fensterfunktionen. Mit der Popup-Ansicht können Sie kompatible Apps in kleine Fenster verkleinern, die Sie ziehen und platzieren können, wo immer Sie möchten. Sie können weiterhin mit den Apps auf dem Bildschirm arbeiten. Mit der zweigeteilten Multi-Window-Funktion können Sie mehrere Apps in geteilten Bildschirmmodi anzeigen und mit ihnen interagieren.

Das iPhone 6 wurde speziell für die Integration mit Apple PCs und anderen Geräten entwickelt. In diesem Aspekt bietet Note 4 nicht den gleichen Luxus.Mit dem iPhone 6 können Sie Ihren Apple TV steuern, und Sie können Inhalte auf Ihrem Telefon über Ihr TV-Display teilen. Und es gibt noch mehr, die Sie mit den anderen "Äpfeln" integrieren können. "

Galaxy Note 4 muss sich auf heruntergeladene Apps verlassen. Beispielsweise können Sie mit mehreren bei Google Play verfügbaren Apps die Konkurrenzprodukte von Apple TV oder Google steuern.

Differenz 4

Design Edge

Das leichtere Metall-Metall erscheint mit seinen abgerundeten Kanten handfreundlicher; Für manche Leute mag die vorstehende Kamera nicht besonders gut sein. Anmerkung 4 hat auch einen Metallrahmen, der zu den Rändern hin sichtbar ist. Es hat eine Rückseite aus Kunstleder und eine abnehmbare Rückwand, um auf die Batterie zugreifen zu können.

Differenz 5

Klarheit der Anzeige

Die hohe Auflösung von 2560 × 1440 und die Pixeldichte machen es ideal zum Betrachten von Videos, Spielen und Betrachten von Fotos ein Bogen.

Das iPhone 6 verfügt über ein In-Plane-Switching-Panel (IPS), wodurch das Display heller, mit besseren Blickwinkeln und schärferen Bildern dargestellt wird. Hinweis 4 weist eine höhere Pixeldichte auf und verwendet Super AMOLED (aktive organische Leuchtdioden), um das Betrachten im direkten Sonnenlicht zu erleichtern. Super AMOLED bietet tendenziell einen besseren Kontrast und hat weniger Auswirkungen auf die Akkulaufzeit, da keine Hintergrundbeleuchtung benötigt wird.

Differenz 6

Das Hard Stuff

Note 4 verfügt über einen Qualcomm Snapdragon 805 Chip mit 2, 7 GHz und 3 GB RAM und Adreno 420 Grafik. Apples iPhone 6 verfügt über 1. 4 GHz A8 64-Bit-Prozessor und M8-Motion-Coprozessor, die es mit 1 GB RAM verbindet.

Differenz 7

Verbindungstempo

Beide sind 4G-Telefone, wobei das iPhone 6 mehr Bänder zum Roaming unterstützt, aber Note 4 ist mit Cat 6 (bis zu 300 Mb / s) theoretisch schneller als Cat 4 (bis zu 150 Mb / s) 4G. Die Note 4 fügt MHL, einen IR-Blaster und Samsungs Download Booster hinzu, der die Leistung von 4G und Wi-Fi für schnellere Downloads kombiniert.

Beide Smartphones haben Fingerabdruck-Scanner, aber nur Samsung wird mit einem eingebauten Herzfrequenz-Monitor und UV-Sensor verkauft.

Differenz 8

Pic Tricks

Die 8-MP-iSight-Kamera des iPhone 6 verwendet eine digitale statt einer optischen Bildstabilisierung. Der 16 Mp Hinweis 4 verwendet Smart OIS. Das iPhone 6 kann Zeitraffer-Videos und Slow-Mo-Aufnahmen mit 240 fps machen, während der Note 4 4-K-Aufnahmen ermöglicht.

Hinweis 4 bringt "Selfies" auf eine neue Ebene. Es hat eine Frontkamera mit einer höheren Auflösung von 3,7 Megapixeln im Vergleich zu den 1,2 Megapixeln des iPhone 6, plus einen Weitwinkel-Selfie-Modus, mit dem Sie mehr in Ihre Selfies passen. Das Gerät verfügt sogar über einen Selfie-Modus für die Rückkamera mit 13 Megapixeln. Sie können auch die Sprachsteuerung von Note 4 verwenden, um ein Selfie zu erstellen.

Differenz 9

Softfeatures

S Hinweis funktioniert mit dem mitgelieferten S Pen-Stift in Hinweis 4. Der S Pen unterstützt mehr als 2.000 Druckempfindlichkeitsstufen, verglichen mit ungefähr 1 000 Stufen in früheren Versionen . Es kann für eine schnelle und präzise Navigation auf dem Bildschirm verwendet werden. Mit dem Stift können Sie auch auf das Display der Notiz schreiben.Sie können Text mit dem S-Stift auswählen, ausschneiden und einfügen. Es hilft auch beim Nachschlagen von Definitionen von Wörtern.

Ein Stylus von Drittanbietern kann mit dem iPhone 6 verwendet werden, aber das Telefon ist nicht für die Verwendung mit einem Stift ausgelegt.

Hinweis 4 hat auch noch andere Extras wie S Health und S Voice, wobei die erste mit dem Herzfrequenz-Monitor des Note 4 arbeitet.

Apples Touch ID funktioniert in jeder Art von Fingerausrichtung, während Samsungs Finger-Scanner es erfordert, dass Sie Ihren Finger von oben nach unten oder von unten nach oben streichen und manchmal zwei oder drei Striche durchlaufen müssen. Touch-ID auf dem iPhone ist nach einigen Benutzern viel zuverlässiger. Es wird ein Problem, wenn Sie bezahlen. Apple verwendet Apple Pay, während das Galaxy Note 4 auch eine Reihe von mobilen Apps für die NFC-Zahlungen (Near-Field Communication) verwendet, darunter Google Wallet und PayPal. Wie Apple Pay und Touch ID können Sie mit dem Fingerabdruck-Scanner von Note 4 mobile Zahlungen autorisieren, wenn Sie PayPal verwenden.

Differenz 10

Batterielebensdauer

Das Samsung Galaxy Note 4 hat eine 3220-mAh-Zelle gegen Apples 1810-mAh. Während das iPhone einen Tag mit vorsichtigem Gebrauch dauern konnte, wird die Note 4 etwas mehr als einen Tag dauern.

Hinweis 4 ist schneller, kann in 30 Minuten 50 Prozent erreichen, während iPhone 6 in einer Stunde 50 Prozent erreicht. Die Batterie des Note 4 ist abnehmbar. Es bietet auch einen Ultra-Energiesparmodus.

Wenn Sie auf dem iPhone 6 schnell aufladen möchten, müssen Sie ein neues Kabel kaufen oder das Kabel verwenden, das mit einem iPad geliefert wurde, oder das Kabel direkt an einen neueren Mac anschließen, der diese Funktion unterstützt.