Differenz zwischen 9mm und 380

9mm vs 380

Die 9mm und 380 sind zwei beliebte Munition, die für verschiedene Arten von Waffen verwendet werden. Aber weil sie Kugeln mit demselben Durchmesser haben, sind viele verwirrt, ob sie gleich oder austauschbar sind. Der bekannteste Unterschied zwischen den 9mm und 380 ist die Länge ihrer Schalen. Der 380 ist deutlich kürzer als 9mm und man kann sie auf den ersten Blick leicht unterscheiden. Deshalb wird der 380 auch allgemein als "9mm short" bezeichnet.

Der einzige Vorteil einer längeren Schale ist, dass Sie mehr Pulver in die Schale packen können. Wenn die Waffe abgefeuert wird, explodiert und dehnt sich das Pulver aus und liefert den Druck, der die Kugel aus dem Lauf hinaustreibt. Wenn du mehr Pulver hast, kannst du mehr Kraft in die Kugel bringen. Dies kann bedeuten, dass die Kugel mit viel höheren Geschwindigkeiten abgefeuert werden kann. Aber im Allgemeinen kommt das 9mm auch mit einer schwereren Kugel, die mehr Energie zum Starten benötigt. Die 9mm und 380 Kugeln können mit der gleichen Geschwindigkeit fliegen, aber die höhere Masse der 9mm Kugel bedeutet, dass sie mehr Energie an das Ziel liefert. Dies korreliert direkt mit dem Anhalten der Kraft und der Fähigkeit, mehr Schaden zu verursachen. Der einzige Vorteil bei der Verwendung von 380 Runden ist, dass die tatsächliche Waffe kleiner und besser verdeckt werden kann, eine wichtige Überlegung für enge Leibwächter.

Es ist wichtig zu wissen, welche Art von Munition Ihre Waffe verwendet und stellen Sie sicher, nur diesen Typ zu verwenden. Die 9mm und 380, obwohl sie das gleiche Geschoss haben, konnten nicht synonym verwendet werden. Die 9mm Schale wäre zu lang um in den 380er Clip zu passen und die 380er Schale würde auch nicht richtig in den 9mm Clip passen, da es zu kurz ist. Und selbst wenn es Ihnen gelingt, eine 9mm-Schale in eine 380 zu bringen, ist es immer noch nicht ratsam, dies zu tun. Eine Feuerwaffe ist so konstruiert, dass sie den Belastungen standhält, die von der zu verwendenden Runde erwartet werden. Wenn Sie eine 9-mm-Patrone mit mehr Kraft verwenden, können die auf die Waffe ausgeübten Kräfte ihre Grenzen überschreiten und sie beschädigen.

Zusammenfassung:

  1. Das 9mm hat eine längere Schale als das 380
  2. Das 9mm hat mehr Pulver als das 380
  3. Das 9mm kann schwerere Geschosse haben als das 380
  4. Das 9mm und 380 Kugeln sind nicht austauschbar