Unterschied zwischen ACP und GAP

ACP gegen GAP

Wenn Sie Feuerwaffen, vor allem Pistolen, mögen, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie auch die verschiedenen verfügbaren Pistolenpatronen kennen. Damit werden heute zwei sehr populäre Patronen verwendet. Dies sind die. 45 GAP und die. 45 ACP. Und so stellen Anfänger meist die Frage: "Welche Pistole ist besser oder welche Pistolenpatrone soll bei Ersttrainings verwendet werden?

Grundsätzlich gilt das. 45 GAP Größe Wege Weg zu einem kleineren Griff im Gegensatz zu den. 45 ACP. Aber es ist unbestreitbar, dass letzteres viel erschwinglicher ist und eine größere Verfügbarkeit hat. Dies liegt daran, dass die ACP-Patrone seit 1904 entwickelt wurde, aber 1911 für den Einsatz im US-Militär eingebaut wurde. Wenn Sie sich also entscheiden, welche Patrone zwischen den beiden zu kaufen ist, dann entscheiden Sie sich für die. 45 ACP, weil es viel billiger ist. Es sei denn diese Einheit gibt Ihnen einige Probleme mit ihrem normalerweise größeren Griff, dann bleiben Sie bei dieser Option, weil die. 45 GAP, obwohl prahlerisch mit einem kleineren Griff, impliziert eine teurere Munitionssatz.

Obwohl sie unterschiedliche Kaliber haben, die den gleichen Geschossdurchmesser haben, sind die beiden Patronen nicht untereinander austauschbar. Die Patrone ist grundsätzlich kürzer in der. 45 GAP und verwendet die kürzere Pistole Primer im Gegensatz zu den. 45 ACP, der den größeren Pistolenprimer verwendet. Übrigens, die. 45 ACP (automatische Colt Pistole) oder. 45 auto wurde von John Browning, einem erfahrenen Designer für Schusswaffen, entwickelt.

Im Gegenteil, die jüngeren. 45 GAP wurde entwickelt, um die Fehler des. 45 ACP. Entworfen von nicht weniger als Ernest Durham selbst, schuf er diese Pistolenpatrone, um "kompakter" und stärker zu sein. Das. 45 GAP (Glock Automatic Pistol) hat ein härteres Gehäuse, das wirklich benötigt wurde, um Halsausbrüche des Gehäuses aufgrund der starken Druckaufbau zu verhindern.

Alles in allem, wenn Sie ein Anfänger sind und sich mit Feuerwaffen ausbilden wollen, dann halten Sie sich besser zuerst an die Grundlagen. 45 ACP. Dies ist sowieso viel billiger und es wird einige Zeit dauern, bis Sie ein erfahrener Shooter werden, selbst wenn Sie den. 45 GAP sofort.

1. ACP ist die ältere "originellere" Pistolenpatrone im Vergleich zum GAP.
2. Die GAP Pistolenkassette ist viel kleiner als die größeren Griffe der ACP Modelle.
3. Die GAP-Pistole benötigt einen teureren Munitionssatz als die ACP-Pistole.
4. Bis heute hat ACP eine höhere Verfügbarkeit, weil im Vergleich zu den GAP-Pistolenpatronen viel mehr Hersteller diese Pistolenpatrone herstellen.