Unterschied zwischen Schauspielen und Lügen

Handeln und Lügen

Handeln und Lügen haben Ähnlichkeiten, deshalb werden die Leute mit der Verwendung dieser beiden Wörter verwechselt. Das Liegen ist so, als ob es vortäusche und unwahr sei. Wir alle beginnen mit der Praxis, in unserer Kindheit zu lügen, obwohl uns immer die Wichtigkeit der Tugend der Wahrheit beigebracht wird. Wie wir alle wissen, handelt es sich um eine Person, die versucht, so zu tun wie die Figur, die er auf dem Bildschirm spielt. In gewisser Weise ist Schauspielerei wie Lügen. Beide versuchen, das Publikum zu überzeugen, eine Falschheit zu drehen und Menschen in eine Falle zu führen. Sowohl das Handeln als auch das Lügen bringen den Darsteller in eine Position, in der er nicht die Kontrolle über sich selbst hat und nicht genau er selbst. Aber es gibt auch auffallende Unterschiede zwischen Handeln und Lügen, die wir durch diese kurze Diskussion verstehen werden.

Ein Schauspieler ist ein fantastischer Lügner, während ein Lügner ein fantastischer Schauspieler ist. Aber der Schauspieler liegt wegen der Figur, die er spielt, während der Lügner für sich selbst liegt. Schauspiel ist eine Kunst, und obwohl sowohl der Schauspieler als auch das Publikum wissen, dass der Schauspieler lügt und den Charakter nur darstellt, werden sie zu der Überzeugung geführt, dass der Schauspieler wirklich der Charakter auf dem Bildschirm ist. Der Schauspieler nutzt all seine Fähigkeiten und sein schauspielerisches Talent, um das Publikum davon zu überzeugen, dass er der Charakter ist, der dargestellt wird, und die Linien, die er spricht, kommen direkt aus seinem Herzen. Er bringt das Publikum zum Lachen, wenn er lacht und weint, wenn er weint. Er kann das Publikum trauern lassen, wenn er auf dem Bildschirm stirbt. Wenn ein Schauspieler das alles kann, ist er ein schrecklicher Lügner. Am Ende des Films erkennt das Publikum die Lüge, in der sie gefangen sind, und sie schätzen die Kreativität und das Talent des Schauspielers.

Wenn ein Kind die Schule zu spät findet, liegt er und gibt vor, welche Umstände ihn zu seinem Lehrer verspätet haben. Hier macht er das gleiche, was ein Schauspieler in einem Film macht. Der einzige Unterschied ist, dass eine Lüge im realen Leben stattfindet, während das Handeln zielgerichtet ausgeführt wird, um einen Charakter zu spielen. Der wirkliche Unterschied liegt in der Absicht. Wenn wir einen Film sehen, wissen wir, dass der Schauspieler lügt und nur so tut, als sei er nicht, aber wir sind darauf vorbereitet und bezahlen sogar, um den Schauspieler lügen zu sehen. Ein Schauspieler ist ein Profi und wir zahlen seinen Lohn, wenn wir einen Film sehen. Am anderen Ende findet das Lügen in Situationen des realen Lebens statt und es gibt keine Einstellungen, Kostüme und den Regisseur, um Menschen zu lügen.

Zusammenfassung

• Lügen und Handeln sind fast ähnliche Dinge

• Handeln macht einen Schauspieler so, als ob er der Charakter wäre, während das Lügen im realen Leben stattfindet.

Der wirkliche Unterschied liegt in der Absicht.Wir wissen, dass der Schauspieler lügt, aber dafür bereit ist und sogar dafür bezahlt, dass er ihn aufführt, während wir nicht darauf vorbereitet sind, im wirklichen Leben zu liegen