Unterschied zwischen Agnostiker und Atheist

Agnostisch vs Atheist Zwischen den Worten Agnostiker und Atheist gibt es eine Reihe von Unterschieden. Gehen wir diesen Unterschied auf folgende Weise an. Es gibt viele Religionen auf der Welt, und Milliarden folgen ihren Religionen und glauben fest an die Existenz eines Allmächtigen, der höchsten Macht. Es gibt aber auch Ungläubige und diejenigen, die sagen, dass es schwierig, eher unmöglich ist, die Existenz Gottes zu beweisen. So gibt es wahre Atheisten, die Menschen, die die Existenz Gottes überhaupt leugnen, und es gibt Agnostiker, die der Existenz einer höchsten Macht skeptisch gegenüberstehen. Es gibt viele Gemeinsamkeiten in diesen beiden Kategorien von Menschen, da beide keine Religion im engeren Sinne bekennen. Atheisten haben jedoch viele Unterschiede zu Agnostikern, die in diesem Artikel hervorgehoben werden sollen.

Wer ist Agnostiker?

Agnostizismus ist eine Überzeugung, dass es schwierig ist, die Existenz von Göttern zu beweisen

. Es ist also klar, dass Agnostiker unmittelbar unterhalb der Atheisten auf eine Sprosse gesetzt werden und somit weniger dogmatisch sind als Atheisten in ihrer völligen Ablehnung der Religion und des Systems einer Supermacht. Agnostiker scheinen den Zweifel und die Fluchtzensur zu nutzen, im Gegensatz zu einem Atheisten, der gewöhnlich Vorurteilen ausgesetzt ist. Es gibt unzählige, die Zweifel an der Existenz von Göttern haben, aber Angst vor der Ablehnung von der Mehrheit haben. Solche Menschen führen weiterhin ein duales Leben, das ihre Affinität zu Religion und religiösen Gedanken zeigt, obwohl sie nicht an sie glauben. Agnostiker scheinen, da sie sich nicht sicher sind, was sie glauben, offen zu sein. Wenn wir in Wörterbüchern suchen, finden wir, dass ein Agnostiker als eine Person beschrieben wird, die sagt, dass die Existenz von Göttern unmöglich zu beweisen ist. Ein Agnostiker ist also ein Mensch, der keine Religion bekennt, weil er skeptisch gegenüber der Existenz Gottes ist, aber gleichzeitig nicht den wahren Atheismus bekennt. Der Begriff Agnostiker wurde von einem berühmten Darwinisten Thomas Huxley geprägt, der sagte, Agnostizismus sei kein Glaubensbekenntnis an sich, sondern eine Methode, religiöse Überzeugungen wahrzunehmen. Woran ein Agnostiker glaubt, ist ein Denksystem, das besagt, dass es unmöglich ist, die Existenz eines Gottes zu beweisen. Huxley selbst sagte, dass es unmöglich ist, unklug zu wissen, ob es überhaupt einen Gott gibt.

Wer ist ein Atheist?

Atheismus ist totaler Unglaube an Gott

. Ein Atheist muss allen Arten von sozialem Druck ausgesetzt sein und kann sogar mit Vorurteilen gegen diejenigen konfrontiert sein, die fest aneinander glauben. Atheisten sind im Geist klar und müssen nicht mit einem Zerreißen ihres inneren Glaubenssystems und des Systems konfrontiert werden, das sie sich von der Mehrheit aufgezwungen fühlen. Atheisten sind daher in ihrem Geist klar, da sie den Mut haben, ihre Überzeugung zu unterstützen.

In Wörterbüchern finden wir, dass ein Atheist als eine Person beschrieben wird, die die Existenz von Göttern leugnet. Atheisten sind mit ihrem Glaubenssystem, das Götter und Göttliche Dinge stark ablehnt, angenehmer. Wie bei religiösen Menschen schließt aber auch der Atheismus starke und schwache Atheisten ein. Ein starker Atheist, da er die Existenz Gottes überhaupt leugnet, hat keinen Grund, an irgendeine Religion und Götter zu glauben. Was ist der Unterschied zwischen Agnostiker und Atheist?

• Es gibt viele, die die Begriffe Atheist und Agnostiker austauschbar benutzen, was eine falsche Praxis ist.

• Atheisten sind Menschen, die die Existenz Gottes überhaupt verleugnen, während Agnostiker Menschen sind, die sich nicht sicher sind über die Existenz von Göttern und sagen, dass es unmöglich ist, ihre Existenz zu beweisen.

• Es gibt eine Überschneidung zwischen Atheisten, die nicht so stark sind und Agnostiker, die in ihren Überzeugungen fest sind.
Bild mit freundlicher Genehmigung:
1. "Greg Graffin von Bad Religion singt die Nationalhymne bei der Reason Rally. National Mall, Washington, DC, 2012 "von BDEngler [CC BY-SA 3. 0], über Wikimedia Commons

2. Atheist-Badge-Bronce von Jack Ryan (Selbst gestaltete Photoshop-Erstellung) [GFDL oder CC BY-SA 3. 0], über Wikimedia Commons