Unterschied zwischen WLAN und WI-FI

WLAN vs WI-FI

Bei den Versuchen zur Verbesserung der Datenkommunikationstechnik geht es mehr um Komfort und Komfort. Wann immer es möglich war, wollten wir immer weniger Anstrengung, uns mit anderen zu verbinden. Derzeitige technologische Fortschritte ermöglichen es uns, digitale Informationen ohne physikalische Verbindung von Drähten oder Lichtwellenleitern zu übertragen und zu empfangen. Für Netzwerkadministratoren und -ingenieure ist nichts einfacher und komfortabler als die drahtlose Verbindung von Geräten.

WLAN, Abkürzung für Wireless Local Area Network und manchmal Wireless LAN genannt, ist ein Netzwerk von Computern über Entfernungen von einigen hundert Fuß, das hochfrequente Funksignale zum Senden und Empfangen von Daten verwendet. Das Netzwerk kann auch mehrere Computer mit einem zentralen Informationssystem, einem Drucker oder einem Scanner verbinden. Dies bietet Mobilität in Netzwerken (Internet), die auch hilft, sperrige und ungeschickte Kabel für die Interkonnektivität zu verwenden. IEEE 802.11 ist der führende Standard für drahtlose LANs.

Grundsätzlich ermöglicht WLAN Peer-to-Peer-Datenkommunikation und / oder Punkt-zu-Punkt, wie LAN-zu-LAN, WLAN-zu-LAN oder sogar WLAN-zu-WLAN , in einem relativ kleinen Bereich (Gebäude oder Campus). Herkömmliche LANs verwenden typischerweise verdrillte Doppelleitungen, Koaxialkabel oder in einigen Fällen optische Fasern. WLAN entfernt diese physikalischen Verbindungen und verwendet stattdessen elektromagnetische Wellensignale, um Daten innerhalb des Netzwerks zu senden und zu empfangen. Potenziell ist die Übertragung nicht so schnell wie die von einem herkömmlichen LAN, aber für die meisten Benutzer, Durchschnittsfachleute und Branchenexperten ist die langsamere Übertragungsrate eine geringe Einschränkung.

WI-FI bedeutet Wireless Fidelity. Der Begriff ist eigentlich ein Markenname, der verwendet wird, um Produkte zu brandmarken, die zu einer Kategorie von WLAN-Geräten gehören. Die Geräte oder Hardware, die mit dem WI-FI Warenzeichen versehen sind, basieren auf den Standards, die von IEEE 802 angegeben werden. 11. In den meisten Fällen wird WI-FI mehrheitlich als Synonym für den eigentlichen Standard angesehen.

Ein Zusammenschluss von Unternehmen rund um den Globus namens "The WI-FI Alliance" befürwortet die WLAN-Technologie und die damit verbundenen Produkte. Diese Allianz zertifiziert auch verschiedene Hardware und Geräte, wenn sie den Standards der Interoperabilität entsprechen. Es sollte erwähnt werden, dass es zahlreiche Geräte gibt, die tatsächlich den Standards entsprechen, aber nicht von der WI-FI-Allianz zertifiziert sind und daher nicht das WI-FI-Logo tragen. Der Grund dafür sind die Kosten und der Aufwand des Zertifizierungsverfahrens.

Ein WI-FI (ready) Gerät bedeutet effektiv, dass es in einem WLAN einsatzbereit ist. Solche Geräte reichen von Desktop-Computern, Laptops, Notebooks, Smartphones, Palm-Tops und anderen kleinen Geräten.

Zusammenfassung:

1. WLAN ist eine Art von Computernetzwerk in einem relativ kleinen Bereich, der die Verwendung physikalischer Verbindungsmittel ablehnt.

2. WI-FI ist ein Markenname für Markengeräte, die den IEEE 802.11 Standards entsprechen.

3. Geräte in einem WLAN verwenden im Wesentlichen WI-FI-Markenprodukte.

4. Ein WI-FI-fähiges Gerät bedeutet lediglich, dass es für den Netzwerkbetrieb in einem WLAN bereit ist.