Differenz zwischen Alpha Kappa Alpha und Delta Sigma Theta

Alpha Kappa Alpha vs Delta Sigma Theta

Viele College-Studenten sind in Schulaktivitäten und engagieren sich als Teil von Organisationen. Es gibt zwei Arten von Organisationen: Akademische und außerschulische Organisationen. Akademische Organisationen könnten Debatten-, Mathematik- und Wissenschaftsclubs sein. Außerschulische Organisationen sind jedoch nicht akademisch verwandt. Sie konzentrieren sich hauptsächlich auf Selbstentwicklung, soziale Fähigkeiten, Führungsfähigkeiten oder sogar Umweltbewusstsein. Es gibt Ihnen die Chance, mit Menschen mit unterschiedlichen Persönlichkeiten zu arbeiten, die Ihnen helfen können, als Person zu wachsen.

Schwesternschaften und Bruderschaften sind Beispiele für außerschulische Aktivitäten. Der Beitritt zu solchen Organisationen kann Ihnen helfen, viele Menschen zu treffen, nicht nur aus Ihrer eigenen Schwesternschaft, sondern auch aus anderen Schwesternschaften. Sie haben die Möglichkeit, sich mit zahlreichen Alumni im ganzen Land zu vernetzen. Es ist eine lebenslange Verpflichtung, so dass Sie sicher sein werden, dass Sie immer jemanden neben sich haben werden. Die prominenteste Schwesternschaft, die durch ihre Existenz einen guten Ruf erworben hat, ist Alpha Kappa Alpha und Delta Sigma Theta.

Alpha Kappa Alpha wurde am 15. Januar 1908 von einer Gruppe von neun afroamerikanischen College-Frauen an der Howard University in Washington DC gegründet. Ethel Hedgeman Lyle führte diese Schwesternschaft, die die Chancen von afroamerikanischen Frauen erhöhte in bestimmten Bereichen, in denen wenig Kraft vorhanden war. Fünf Jahre nach seiner Gründung wurde Alpha Kappa Alpha im Januar 1913 gegründet. Die Schwesternschaft umfasst, ist aber nicht beschränkt auf kaukasische, indische, indianische, afrikanische und hispanische College-Studenten. Derzeit haben sie über 900 Kapitel und insgesamt mehr als 250.000 Mitglieder in den Vereinigten Staaten und in anderen Ländern auf der ganzen Welt. Seit der Gründung der Organisation hat sie dazu beigetragen, gemeinnützige Programme zu implementieren, die die wirtschaftlichen und sozialen Bedingungen verbessert haben. Einer ihrer größten Beiträge für die Gemeinschaft ist die Einrichtung der Mississippi Health Clinic. Die Schwesternschaft ist derzeit ein Teil des National Pan-Hellenic Council (NPHC).

Fünf Jahre nach der Gründung von Alpha Kappa Alpha entschieden sich 22 seiner Mitglieder aus der Schwesternschaft auszutreten und gründeten eine eigene Organisation, die sie Delta Sigma Theta nannten. Sie wurde am 13. Januar 1913 gegründet. Ihr Hauptziel beim Aufbau dieser Schwesternschaft ist die Stärkung ihrer akademischen Leistungen sowie die Unterstützung anderer Menschen, die Hilfe benötigen. Ihre erste öffentliche Beteiligung war im März 1913, Frauenwahlkampf März. Im Gegensatz zu Alpha Kappa Alpha, die erst fünf Jahre nach ihrer Gründung gegründet wurde, dauerte es bis zu ihrer Gründung 17 Jahre, bevor Delta Sigma Theta gegründet wurde.Da sie für Angehörige jeder Nationalität, Rasse oder Religion offen sind, sind sie heute die größte afroamerikanische Griechisch-Lettered-Schwesternschaft. Sie haben mehr als 950 Kapitel in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern wie Deutschland, Korea, England und Jamaika. Sie haben insgesamt mehr als 350.000 Mitglieder, meist Afroamerikaner. Wie Alpha Kappa Alpha sind sie auch Mitglied des National Pan-Hellenic Council sowie der NAACP und des National Council of Negro Women (NCNW).

Zusammenfassung:

1. Alpha Kappa Alpha wurde am 15. Januar 1908 von afroamerikanischen College-Frauen gegründet, während Delta Sigma Theta am 13. Januar 1913 von ehemaligen Alpha Kappa Alpha-Mitgliedern gegründet wurde.
2. Nur 5 Jahre nach der Gründung wurde Alpha Kappa Alpha 1913 gegründet. Delta Sigma Theta dauerte jedoch 17 Jahre, bevor sie gegründet wurden.
3. Alpha Kappa Alpha hat über 900 Kapitel mit insgesamt über 250.000 Mitgliedern. Delta Sigma Theta hat über 950 Kapitel mit insgesamt über 350.000 Mitgliedern und ist damit die grösste bestehende Griechisch-Lettered-Schwesternschaft.
4. Beide Schwesternschaften sind Mitglied des National Pan-Hellenic Council (NPHC). Delta Sigma Theta ist Mitglied der 5. NAACP und des National Council of Negro Women (NCNW), aber Alpha Kappa Alpha ist nicht.