Unterschied zwischen Entfernung und Verschiebung

Abstand vs. Verschiebung

* Abstand ist der aktuelle Weg und die Verschiebung ist die kürzeste Entfernung vom Objekt zum Ausgangspunkt.

Distanz und Verschiebung sind zwei Begriffe, die sehr häufig und ähnlich einem Laien aussehen mögen, aber ein Professor oder ein Physikstudent wird eine weitaus größere Bedeutung dieser beiden Begriffe haben. Distanz und Verschiebung werden nicht nur zwei Wörter aus dem englischen Vokabular für sie sein, sondern diese Wörter werden sie ein ganz neues Konzept der Physik definieren. Für jemanden scheinen Entfernung und Vertreibung sehr ähnlich zu sein, aber beide haben sehr unterschiedliche Größen und beide werden unterschiedlich gemessen, aber sie sind miteinander verwandt.

Abstand

Abstand ist das Maß der Fläche, die zwischen zwei Punkten liegt, die der Ausgangspunkt oder der Start- und Endpunkt eines Ortes sind. Abstand ist das Intervall zwischen zwei Punkten, die den Pfad verbinden. Entfernung berechnet jeden einzelnen Schritt, der vom Objekt oder der Person erfasst wird. Mit Hilfe eines Beispiels kann das Konzept der Distanz besser verstanden werden. Zum Beispiel verlassen Sie das Haus und fahren 5 Meter nach Norden, biegen Sie nochmals 5 Meter links ab, gehen Sie wieder nach links und gehen Sie 5 Meter und biegen Sie wieder links ab und gehen Sie 5 Meter weiter. Sie werden am selben Ort landen, aber die Entfernung, die Sie tatsächlich zurückgelegt haben, beträgt 20 Meter.

Verdrängung

Verdrängung ist tatsächlich die Entfernung, die eine Person von ihrem tatsächlichen Punkt oder vom Ausgangspunkt entfernt ist. Mit anderen Worten, es ist die Entfernung zwischen Ihnen und dem Ausgangspunkt. Verschiebung sagt Ihnen, wie weit Sie tatsächlich vom Ausgangspunkt entfernt sind. Es kann besser mit dem folgenden Beispiel verstanden werden. Wenn du dein Notizbuch in deiner Tasche hast und du nach Hause gehst und 5 Meter nach Norden gehst und deine Schule erreichst, dann ist der Abstand zwischen dir und dir 0 Meter, weil du nicht von deinem Notebook weggegangen bist.

Differenz zwischen Entfernung und Verschiebung

Die Distanz ist das Maß dafür, wie weit Sie bisher gereist sind, wo Sie als Verschiebung angeben, wie weit Sie vom Ausgangspunkt entfernt sind, unabhängig von der Entfernung, die Sie zurückgelegt haben .

Die Verdrängung zählt nicht die Schritte oder die Fläche, die während der Reise zurückgelegt wurden. Sie berechnet nur die Entfernung von dem Punkt, an dem Sie gerade waren, und dem Punkt, von dem Sie ursprünglich ausgegangen sind. Während die Entfernung jedes berechnete Gebiet berechnet und berechnet, unabhängig davon, ob das Gebiet zweimal vom Objekt bedeckt ist, berechnet es nur die Gesamtfläche oder den Gesamtpfad.

Einer der hervorstechendsten Unterschiede zwischen Entfernung und Verschiebung ist, dass der Abstand zwischen den beiden Punkten immer größer oder gleich der Größe der Verschiebung ist.

Die Distanz wird auch in Kurven gemessen, während die Verschiebung in einer geraden Linie liegt. Die Entfernung ist der tatsächliche Weg, der abgedeckt wird, und die Verschiebung ist die kürzeste Entfernung vom Objekt zum Ausgangspunkt.

Fazit

Distanz und Verschiebung sind zwei verschiedene, aber verwandte Terminologien, die häufig in der Physik verwendet werden. Entfernung und Verschiebung ist eigentlich der Weg, der unabhängig von der Richtung abgedeckt wird, es geht nur um die Menge des zurückgelegten Weges.