Unterschied zwischen Annuität und IRA

Key Difference - Annuity vs IRA

Anleger investieren in eine breite Palette von Anlagemöglichkeiten wie Aktien und Anleihen mit der Absicht, höhere Renditen zu erzielen. Die Investition in eine Rente oder ein IRA (Individual Retirement Account) unterscheidet sich von den oben genannten Investitionen, da Annuität und IRA ein beliebtes Rentensystem sind. Der Hauptunterschied zwischen Annuität und IRA ist, dass während die Annuität keinen Beitragsbeschränkungen unterliegt, haben die IRA jährliche Beitragsgrenzen.

INHALT
1. Übersicht und Tastendifferenz
2. Was ist Annuität
3. Was ist IRA
4. Seite an Seite Vergleich - Annuität vs IRA
5. Zusammenfassung

Was ist Annuität

Annuität ist eine Investition, aus der periodisch zurückgezogen wird. Mit anderen Worten handelt es sich um eine Vereinbarung zwischen dem Anleger und einem Dritten (in der Regel eine Versicherungsgesellschaft), bei der der Anleger der Versicherungsgesellschaft eine Pauschalsumme zahlt und mit Beginn der Rente beginnt, ein Einkommen zu erhalten. So bietet Rente ein ruhiges Einkommen bei der Pensionierung.

Es gibt zwei Hauptarten von Annuitäten, wie unten beschrieben.

Fixe Annuitäten

Bei dieser Art von Annuitäten wird ein garantiertes Einkommen erzielt, bei dem das Einkommen nicht durch Änderungen der Zinssätze und Marktschwankungen beeinflusst wird. Dies sind die sichersten Rentenarten. Im Folgenden sind verschiedene Arten von festen Annuitäten aufgeführt.

Sofortige Annuität

Der Investor erhält bald nach der ersten Investition Zahlungen.

Aufgeschobene Annuität

Dies kumuliert Geld für eine vorher festgelegte Zeitspanne vor Beginn der Zahlungen.

Variable Annuities

Die Höhe der Erträge variiert in variablen Annuitäten, da sie Anlegern die Möglichkeit bieten, höhere Renditen zu erzielen, indem sie in Aktien- oder Anleihenunterkonten investieren. Das Einkommen hängt von der Leistung der Unterkontowerte ab. Dies ist ideal für Anleger, die von höheren Erträgen profitieren möchten, aber gleichzeitig sollten sie bereit sein, die wahrscheinlichen Risiken zu ertragen. Variable Annuities haben aufgrund des damit verbundenen Risikos höhere Gebühren.

Abbildung 1: Rentenarten

Lesen Sie mehr: Unterschied zwischen festen und variablen Annuitäten

Renten können auf die spezifischen Bedürfnisse des Anlegers zugeschnitten werden, da es verschiedene Arten gibt, wie oben erläutert. Es sind keine Steuern auf Annuitäten zahlbar, bis der Anleger beginnt, Abhebungen vorzunehmen. Im Gegensatz zu IRA unterliegt die Annuität keinen jährlichen Beitragsgrenzen. In der Regel berechnen Annuitäten jedoch hohe Gebühren und unterliegen vorzeitigen Entziehungsstrafen, wenn die Anleger vor Erreichen des 59. Lebensjahres Geld abheben.5 Jahre.

Was ist IRA

Bei einer IRA investieren die Anleger einen bestimmten Betrag für die Altersvorsorge in ein Konto, das über den Arbeitgeber des Anlegers, eine Bank oder eine Wertpapierfirma angelegt wurde. IRAs ähneln Annuitäten, dass das Geld in verschiedene Anlagemöglichkeiten aufgeteilt ist, um eine Rendite zu erzielen.

Es gibt zwei Haupttypen von weit verbreiteten IRAs, Traditional IRA und Roth IRA.

Traditional IRA

Bei dieser Methode werden die Gelder nicht bis zur Aussetzung besteuert. Wenn die Mittel vor Ablauf der Rente zurückgezogen werden, ist eine Strafgebühr in Höhe von 10% an die Versicherungsgesellschaft zu zahlen. Wenn der Steuersatz am Ende des Ruhestands niedriger ist, ist dies vorteilhafter.

Roth IRA

In Roth IRA sind die Gelder jedes Jahr steuerpflichtig, d.h. e. Die jährlichen Beiträge werden mit den nachsteuerlichen Mitteln geleistet. Beim Rückzug im Ruhestand wird jedoch keine Steuerabgabe erhoben; Wenn daher die Steuersätze zum Zeitpunkt der Pensionierung höher sind, ist diese Option günstiger als die traditionelle IRA.

Abbildung 1: Roth IRA Beitragsbeschränkungen für 2007-2009

Weiterlesen: Unterschied zwischen Rollover IRA und Roth IRA

Was ist der Unterschied zwischen Annuity und IRA?

Annuität vs IRA

Ein Beitrag zur Annuität ist keinen Einschränkungen unterworfen. IRA haben jährliche Beitragsgrenzen.
Aufbau der Investition
Annuitäteninvestitionen werden in der Regel von einer Investmentgesellschaft aufgelegt. IRA wird normalerweise vom Arbeitgeber des Investors eingerichtet.
Typen
Feste Annuität und variable Annuität sind zwei Hauptarten der Annuität. Herkömmliche IRA und Roth IRA sind zwei Haupttypen von IRA-Arrangements
Gebührenstruktur
Annuitäten berechnen in der Regel hohe Gebühren Die Gebühren für die Verwaltung eines IRA sind niedriger als bei Annuity.

Zusammenfassung - Annuity vs IRA

Sowohl Annuity als auch IRA bieten solide Pensionsplanoptionen, wenn sie ordnungsgemäß verwaltet werden. Annuität bietet eine breitere Palette von Anlagemöglichkeiten aufgrund der breiten verfügbaren Sorten, während IRA hat zwei Arten, Traditionelle und Roth. Der Hauptunterschied zwischen Annuity und IRA ist ihre Beitragsgrenze; während die Beiträge in IRA innerhalb einer bestimmten Grenze der Mittel beschränkt sind, wird die Rente durch solche Beschränkungen nicht beeinträchtigt.

Referenz:
1. "Annuitäten und IRAs. "Annuitäten und IRAs. N. p. , n. d. Web. 01. März 2017.
2. Bankrate. com, Dan Weil. "Was ist der Unterschied zwischen einem Roth und traditionellen IRA? " Bankrate. com. N. p. , n. d. Web. 01. März 2017.
3. "Was ist der Unterschied zwischen einer Annuität und einer IRA? "Finanzen - Zacks. Zacks, 15. August 2012. Web. 01. März 2017.
4. "Annuities gegen IRA. "Budgetierung von Geld. Das Nest, 01. Dezember 2010. Web. 01. März 2017.
5. "Roth ira Beitrag schränkt die Geschichte ein. "Roth ira Beitrag schränkt die Geschichte ein. Goldinvestition. N. p. , n. d. Web. 01. März 2017.