Unterschied zwischen Apple iPhone 4 und Samsung Galaxy S

Apple iPhone 4 gegen Samsung Galaxy S

Das iPhone 4 und das Galaxy S von Samsung sind zwei der besten Handys im Smartphone-Markt. Das iPhone hat ein paar Revisionen durchlaufen und ist jetzt besser als je zuvor. Das Galaxy S ist relativ neu, wird aber von Experten der Smartphone-Welt sehr gelobt. Der entscheidende Unterschied zwischen den beiden wäre das Betriebssystem, das sie verwenden. Das iPhone 4 nutzt das iOS, was keine Überraschung ist, während das Galaxy S mit dem neueren Android-Betriebssystem von Google geht. Jeder hat seine eigene Liste von Anwendungen, die Sie installieren können.

Für die Hardware ist der Bildschirm immer das erste, was Sie bemerken. Der Bildschirm des Galaxy S ist um einen halben Zoll größer als der des iPhones. Ein größerer Bildschirm ist immer besser, da er mehr von allem anzeigen kann, was Sie gerade sehen, besonders beim Surfen im Internet, da Sie wahrscheinlich die meiste Zeit zoomen werden. Etwas, nach dem viele Leute im iPhone gesucht haben, ist ein FM-Radio, das im Galaxy S vorhanden ist. Die iPhone-Radio-Apps verbinden sich über das Telefonnetz und laden Informationen aus dem Internet herunter, was zu einer größeren Rechnung führen könnte .

Das iPhone 4 hat mehr internen Speicher als das Galaxy S, da das iPhone 16 / 32GB Modelle hat, während das Galaxy S in 8 / 16GB Modellen kommt. Obwohl das Galaxy S im Nachteil ist, gleicht sein microSD-Kartensteckplatz die Dinge mehr als aus, da es Speicherkarten mit bis zu 32 GB Kapazität für insgesamt 48 GB für das größere Modell aufnehmen kann. Sie können sogar Ersatzspeicherkarten für noch mehr Speicher kaufen.

Schließlich ist das iPhone 4 nur mit GSM-Netzwerken kompatibel, wodurch CDMA-Benutzer ausgeschlossen werden. Auf der anderen Seite gibt es verschiedene Versionen des Galaxy S, so dass Sie es erhalten können, egal ob Ihr Netzwerk GSM, CDMA oder sogar der neuere WiMax ist.

Zusammenfassung:
1. Das iPhone 4 führt iOS aus, während das Galaxy S Android
2 ausführt. Der Bildschirm des iPhone 4 ist kleiner als der des Galaxy S
3. Das iPhone 4 hat kein UKW-Radio, während das Galaxy S
4. Das iPhone 4 hat mehr internen Speicher als das Galaxy S
5. Das iPhone 4 hat keinen Speicherkartenschlitz wie das des Galaxy S
6. Das iPhone funktioniert nur mit GSM-Netzwerken, während das Galaxy S in einer Vielzahl von Netzwerken funktioniert