Unterschied zwischen Base und Nucleophile

Base vs Nucleophile

Säuren und Basen sind zwei wichtige Konzepte in der Chemie. Sie haben widersprüchliche Eigenschaften. Nucleophile ist ein Begriff, der in der organischen Chemie stärker zur Beschreibung von Reaktionsmechanismen und -raten verwendet wird. Strukturell gibt es keinen ausgezeichneten Unterschied zwischen Basen und Nucleophilen, aber funktionell erfüllen sie unterschiedliche Aufgaben.

Base

Basen werden auf verschiedene Weise von verschiedenen Wissenschaftlern definiert. Arrhenius definiert eine Base als eine Substanz, die OH - -Ionen zur Lösung liefert. Bronsted-Lowry definiert eine Base als Substanz, die ein Proton aufnehmen kann. Nach Lewis ist jeder Elektronendonor eine Base. Gemäß der Arrhenius-Definition sollte eine Verbindung ein Hydroxidanion und die Fähigkeit besitzen, es als Hydroxidion als Base zu spenden. Aber nach Lewis und Bronsted-Lowry kann es Moleküle geben, die keine Hydroxide besitzen, aber als Base wirken können. Zum Beispiel ist NH 3 eine Lewis-Base, weil es das Elektronenpaar an Stickstoff abgeben kann. Na 2 CO 3 ist eine Brönsted-Lowry-Base ohne Hydroxidgruppen, besitzt aber die Fähigkeit, Wasserstoffe aufzunehmen.

Basen haben eine rutschige Seife wie Gefühl und einen bitteren Geschmack. Sie reagieren leicht mit Säuren, die Wasser- und Salzmoleküle erzeugen. Natronlauge, Ammoniak und Backpulver sind einige der häufigsten Basen, auf die wir sehr oft stoßen. Basen können aufgrund ihrer Fähigkeit, Hydroxidionen zu dissoziieren und zu produzieren, in zwei Kategorien eingeteilt werden. Starke Basen wie NaOH, KOH werden in einer Lösung zu Ionen vollständig ionisiert. Schwache Basen wie NH 3 sind teilweise dissoziiert und geben weniger Mengen an Hydroxidionen. K b ist die Basisdissoziationskonstante. Es gibt einen Hinweis auf die Fähigkeit, Hydroxidionen einer schwachen Base zu verlieren. Säuren mit einem höheren pK a -Wert (mehr als 13) sind schwache Säuren, ihre konjugierten Basen gelten jedoch als starke Basen. Um zu überprüfen, ob ein Stoff eine Basis ist oder nicht, können wir mehrere Indikatoren wie Lackmuspapier oder pH-Papier verwenden. Basen zeigen einen pH-Wert von mehr als 7 und roter Lackmus wird blau.

Unterschied zwischen Base und Nucleophil?

¤ Alle Nucleophile sind Basen, aber alle Basen können keine Nucleophile sein.

¤ Basen sind Wasserstoffakzeptoren, führen also Neutralisationsreaktionen durch, aber Nucleophile greifen Elektrophile an, um eine bestimmte Reaktion zu initiieren.