Unterschied zwischen Blackberry Playbook und Apple iPad


Blackberry Playbook vs Apple iPad

Das iPad schuf eine völlig neue Nische im Gadget-Markt als ein Gerät, das irgendwo zwischen einem Telefon und einem Computer ist. Es hat im Vergleich zu einem Computer begrenzte Fähigkeiten, ist aber als Multimedia-Plattform gut genug. Das Playbook von Blackberry ist ein Gerät, das einst als Blackpad bezeichnet wurde, weil es ein Konkurrent zum iPad sein soll. Der Hauptunterschied zwischen ihnen ist die Größe, da das Playbook kleiner ist als das iPad. Da es kleiner ist, hat es den Vorteil, tragbarer zu sein und leichter in der Hand zu halten, während das größere iPad von einem größeren Bildschirm profitiert; 9 Zoll zum 7 Zoll des Playbooks.

Wie die meisten Leute inzwischen wissen, laufen verschiedene Geräte auf unterschiedlichen Betriebssystemen. Das iPad hat das iOS, während das Playbook Blackberrys Tablet OS hat. Das iOS gibt es schon seit einiger Zeit und es gibt viele Anwendungen dafür. Auf der anderen Seite, Blackberry Tablet-Betriebssystem ist sehr neu und es gibt einige Software-Anwendungen für sie, obwohl es gesagt wird, um die Kompatibilität mit Blackberry Smartphone-Betriebssystem zu ermöglichen. Ein großes Problem, das die meisten Leute mit dem iPad haben, ist die fehlende Flash-Unterstützung. Das Playbook hat einen Browser, der Flash und sogar HTML5 unterstützt und es ist eine bessere Erfahrung, das Internet auf einem Computer zu durchsuchen.

Die Verbindung zu beiden Geräten erfolgt hauptsächlich über ihre kabellosen Adapter, die alle gängigen Standards unterstützen. Das iPad hat in diesem Bereich die Oberhand, da es Modelle mit 3G-Funktionen gibt, die als Alternative dienen können, wenn WLAN nicht verfügbar ist. Es kann ein bisschen mehr kosten, aber für einige Leute kann es der einzige Weg sein.

Es ist heutzutage Standard für die meisten Geräte, mindestens eine Kamera zu haben, aber viele haben zwei; einer auf der Rückseite und ein anderer auf der Vorderseite. Das Playbook hat eine hochauflösende Kamera auf der Rückseite, aber vor allem hat eine 3-Megapixel-Kamera an der Vorderseite. Abgesehen von Videoanrufen kann es sehr gut für Aufnahmen wie Vanity Shots dienen. Das iPad hat keine Kamera, so dass Bildaufnahmen oder Videoanrufe sofort aus dem Bild sind.

Zusammenfassung:

  1. Das iPad ist ein größeres Gerät als das Playbook
  2. Das iPad hat das iOS, während das Playbook das Blackberry Tablet OS
  3. Das iPad fehlt Flash-Unterstützung während des Playbook hat es
  4. Das iPad hat 3G-Fähigkeit, während das Playbook nicht
  5. Das Playbook hat zwei HD-Kameras, während das iPad nur ein

Apple iPad 2 Tablet auf Amazon