Unterschied zwischen BPO und Call Center

BPO vs Call Center

BPO oder Business Process Outsourcing bezieht sich auf eine einzigartige Outsourcing-Methode, bei der bestimmte Geschäftsprozesse, Operationen und relevante Verantwortlichkeiten einem Intermediate Service Provider zugewiesen werden. In den Anfangsphasen erfolgte die Auslagerung von Geschäftsprozessen in enger Zusammenarbeit mit großen Produktionsunternehmen wie Coca Cola. Die Getränkefirma war in der Praxis, große Sendungen ihrer gigantischen Lieferkette auszulagern. In der heutigen Zeit bezieht sich der Ausdruck BPO jedoch auf die Auslagerung verschiedener assimilierter und technischer Dienstleistungen. Auf der anderen Seite ist ein Call-Center eine vollwertige Büroeinrichtung, die zentral gelegen ist. Es wird für den Empfang und die Übertragung einer großen Menge von telefonischen Anfragen von kommerziellen Verbrauchern verwendet. Call-Center werden von all jenen Unternehmen betrieben, die sowohl den eingehenden Produkt-Support als auch die verschiedenen Anfragen von Seiten der Kunden verwalten. Darüber hinaus können verschiedene ausgehende Geschäftsaufrufe für die Vermarktung von Produktdiensten, Telemarketing, Kunden und Inkasso auch von Call-Centern aus durchgeführt werden.

Das Verfahren des Geschäftsprozess-Outsourcing wird weiter unterteilt in

  • Front-Office-Outsourcing: Betrifft Contact-Center-Dienste und kundenbezogene Dienste.
  • Back Office Outsourcing: Betrifft Finanz- und Rechnungswesen und andere interne Geschäftsfunktionen in Bezug auf Humanressourcen.

Andererseits können Call-Center auch in eine Reihe von Unterteilungen eingeteilt werden, die wie folgt aussehen:

  • Inbound Call Center: Internationale Anrufe für Katalogbestellungen und Desk-Anfragen über gebührenfreie Nummern.
  • Outbound Call Centers: Profitieren Sie von Kundenservice durch Qualitätssicherungsprogramme und bietet technologische Lösungen.
  • Web-fähige Call-Center: Sorgen Sie direkt über das Internet für Kundendienstprobleme, ohne die Verbindung trennen zu müssen.
  • CRM-Call-Center
  • Telemarketing-Call-Center
  • Telefon-Call-Center: Predictive-Dialing-Systeme und Call-Routing anbieten.

Heutzutage ist ein neues Genre von BPOs aufgetaucht, das sich außerhalb des Ursprungslandes des ursprünglichen Unternehmens etabliert hat. Dieser Prozess wird als Offshore-Outsourcing bezeichnet. Wenn sich das BPO in einem nahe gelegenen Land neben dem Heimatland des Unternehmens befindet, wird der Prozess als Nearshore-Outsourcing bezeichnet. Andererseits wird ein Call-Center im Allgemeinen durch ein weit verbreitetes Büro betrieben, das Call-Center-Agenten, die an einzelnen Arbeitsstationen platziert sind, mit einem individuellen Computer, einem Telefon-Headset, das mit einem Telekom-Switch verbunden ist, und ein paar Supervisor-Stationen aufteilt.

Zusammenfassung:
1. BPO oder Business Process Outsourcing bezieht sich auf die Zuweisung spezifischer Geschäftsprozesse an Vermittler, während das Call Center ein zentral gelegenes Büro ist, das Telefonanfragen empfängt und überträgt.
2. Das Geschäftsprozess-Outsourcing kann von Front-Office- und Back-Office-Art sein, während Call-Center aus sechs verschiedenen Arten bestehen können, darunter eingehende und ausgehende Call-Center.
3. BPOs können sich vor der Küste befinden, während Call-Center in Büroeinrichtungen mit individuellen Arbeitsplätzen untergebracht sind.