Differenz zwischen CANON G9 und G10

CANON G9 vs G10

Wenn zwei Personen zwei Kameras nebeneinander verwenden würden, würde es sehr wahrscheinlich übersehen werden, dass sie tatsächlich anders sind, es sei denn natürlich, Sie sind zu Falschauge, um den Unterschied in äußerer Größe und Abmessungen zu bemerken. Der G9 ist etwas kleiner als der G10. Bei genauerem Hinsehen fällt jedoch der Unterschied in den Funktionen auf, da der G10 die Raffinesse und die erweiterten Fähigkeiten übertrifft.

Schalten Sie sie ein und der Unterschied trifft Sie sofort auf dem Bildschirm. Während der G9 drei Hauptspalten hat, hat der G10 vier, was eine breitere Palette von Anwendungen im Gegensatz zu seinem älteren Gegenstück ergibt. Ein konzentrierterer Blick wird zeigen, dass selbst die Knöpfe auf dem G10 leicht flach und stark geneigt sind, was ihm ein raffiniertes, poliertes Aussehen verleiht. Die Funktionssysteme beider Kameras sind jedoch in Funktion und Stil identisch, obwohl die G10 einen viel größeren eingebauten Blitz als der G9 hat. Die Qualität der Bildschirmauflösung zeigt sich in der G10. Es ist auch hervorragend. Dank der Verbesserung der Gesamtauflösung von G9 12 Megapixel auf 14. 7 Megapixel für die G10-Version.

So wie die optischen Zoom-Objektive der beiden Kameras aussehen, können sie bei Nichtbenutzung durchaus identisch aussehen. Ihre Fähigkeiten unterscheiden sich jedoch erheblich, da das optische Zoomobjektiv des G10 bei 28 mm einen 5-fach größeren Winkel abdecken kann. Dies führt automatisch zu einer besseren Abdeckung entfernter Bilder. Fotografieren in Bewegung wie Sportveranstaltungen kann nicht spannender sein. Dank des neuen verbesserten optischen Bildstabilisators, der in der G10 vorhanden ist. Daher ist es zu einem intelligenten Werkzeug geworden, um Augenblicke festzuhalten.

Die G9 ist ein Meisterwerk, was die Flexibilität der verschiedenen Aufnahmemodi angeht. Die G10 ist dennoch um eine Stufe höher geworden, da sie eine maximale Anzahl an Aufnahmemodi von 26 hat. Mit all diesen verschiedenen Modi wäre es fast unmöglich, in einer bestimmten Umgebung keine Optionen mehr zu haben. Abgesehen von den grellen Ähnlichkeiten in Aussehen und Gesichtsmerkmalen haben die beiden Kameras die folgenden Unterschiede in den Funktionen.

Zusammenfassung:

1. Die G10 hat einen verbesserten vorderen Griff, der mit einer Textur graviert ist, um ihm einen festeren Griff zu geben als der G9, der einen glatteren Griff hat.

2. Der LCD-Bildschirm des G10 hat in der neuen 461k-Auflösung gegenüber dem 230k seines älteren Pendants eine doppelte Verbesserung erfahren.

3. Eine Erweiterung der Funktionen führt automatisch zu höheren Leistungsanforderungen, um die neuen Funktionen zu unterstützen. In dieser Linie hat der G10 einen neuen Hochleistungsakku von 1050mAh im Gegensatz zu G9s 720mAh Akku.