Unterschied zwischen Cardigan und Pembroke

Cardigan vs Pembroke

Menschen bevorzugen oft süße Begleiter an ihrer Seite, walisische Corgis sind beliebte Optionen dafür. Allerdings sind nur sehr wenige Menschen über die beiden Arten von Walisercorgis wie Cardigan und Pembroke bekannt. Beide sind ausgeprägte Hunderassen, die vor vielen langen Jahren aus dem Wales von Großbritannien entstanden sind. Die ausgestellten Unterschiede zwischen Cardigan und Pembroke Waliser Corgis wären wichtig zu wissen, damit die beiden Rassen richtig identifiziert werden können und wählen, was mit den Anforderungen übereinstimmt, die die Züchter für den Käufer am besten treffen.

Cardigan Welsh Corgi ist eine der ältesten Hunderassen in Wales mit einer aufgezeichneten Geschichte von etwa 3000 Jahren. Es wird angenommen, dass Strickjacken von den Vorfahren der Dackel stammen, die als Teckel-Familie bekannt sind. Ihre kurzen und stumpfen Beine können ein guter Vorschlag für den Glauben der Vorfahren sein. Die Höhe einer Strickjacke sollte 31,5 cm nicht überschreiten, aber auch die Erwachsenen sollten bei Widerrist mindestens 24 cm hoch sein. Ihr Körper ist groß im Vergleich zu den kurzen Beinen, wie sie etwa 13. 6 - 17. 2 Kilogramm bei Männern und 11. 3 - 15. 4 Kilogramm bei Frauen wiegen. Eine der wichtigsten Eigenschaften von Cardigans ist, dass ihr Schwanz lang ist und den Boden berührt, was bedeutet, dass ihr Schwanz länger ist als ihre Körpergröße. Es gibt eine Reihe von akzeptierten Fellfarben für Strickjacken wie Rottöne, Sable und Brindle. Zusätzlich sind sie in der Musterung von Schwarz-, Tan- und Blau-Merle verfügbar, aber Rot-Merle ist nicht verfügbar. Sie wurden als Hütehund in Rinder- und Schafzuchtbetrieben verwendet; sie hatten einen herausragenden Vorteil mit ihrer kurzen Höhe, um sicherzustellen, dass sie nicht durch die Beinstöße der Rinder verletzt wurden. Strickjacken sind aufgrund der hohen Intelligenz und Loyalität sehr beliebt als Haustiere. Dieser gehorsame und agile Begleiter ist sehr wachsam gegenüber den Fremden.

• Strickjacke ist etwas größer und schwerer als die Pembrokes.

• Strickjacken haben einen langen Schwanz, während Pembrokes einen kurzen und angedockten Schwanz haben.

• Strickjacken gibt es in vielen Farben, aber Pembrokes gibt es nur in fünf Farben.

• Pembrokes sind beliebter und intelligenter als Cardigans.

• Beide Rassen sind gegenüber den Besitzern sehr loyal, aber Strickjacken sind über Fremden wach, während Pembrokes mit jedermann freundlich sind.