Differenz zwischen Hohlraum und Vakuum

> Cavity vs Vacuum

"Cavity" und "Vacuum" sind sehr unterschiedliche Wörter, in der allgemeinen Sprache können Menschen sie verwenden, um auf Löcher zu verweisen, aber ein Hohlraum bedeutet speziell einen leeren Raum in einem festen Objekt, und ein Vakuum bezieht sich speziell zu einem leeren Raum oder Ort, der sogar ohne Luft ist.

Kavität

Die Wörterbuchbedeutungen von "Kavität" sind:
Karies in der Zahnmedizin.

Leerraum in einem Körper, zB Körperhöhle, usw.

Der Begriff "Hohlraum" wird in vielen Zusammenhängen verwendet. Es bezog sich ursprünglich auf einen leeren Raum oder ein leeres Loch. Dieses Wort wurde von dem Wort "cavite" abgeleitet, das ein mittelfranzösisches Wort ist. Dieses Wort wird in der Zahnmedizin, Medizin und Elektronik verwendet. In der Zahnmedizin bezieht es sich auf die Löcher, die in den Zähnen aufgrund von Karies gebildet werden. Sie sind die häufigsten Zahnprobleme und können bei Menschen jeden Alters auftreten. Die Karies tritt auf, wenn Bakterien in der Nahrung zwischen den Zähnen stecken und die Zähne beschädigen. In der Medizin bezieht es sich auf den leeren Raum im menschlichen Körper, zum Beispiel eine Körperhöhle, den Raum, in dem sich alle Organe befinden, oder eine Dorsalhöhle, Bauchhöhle usw. In der Elektronik wird es verwendet, um Resonatoren zu bezeichnen. Die Resonatoren erzeugen oder wählen Frequenzen gemäß den Wellenlängen aus, die bereits in dem Hohlraum der Vorrichtungen vorhanden sind.

Vakuum

Die Wörterbuchbedeutung von "Vakuum" ist ein Raum, der keinerlei Materie enthält, einschließlich Luft oder Gas. Es unterscheidet sich besonders von jeder anderen Höhle oder Loch oder Raum, da es keine Rolle spielt. Wissenschaftlich gesprochen hat das Vakuum eine gewisse Gasmenge, die weniger Druck hat als der Druck des Gases außerhalb des Hohlraums. "Vakuum" wird für viele Zwecke wie Schweißen, Verpacken und Schutz der Filamente in den Glühbirnen angewendet. Der Weltraum, also der Raum außerhalb der Erdatmosphäre, gilt als absolutes Vakuum. Das Wort "Vakuum" leitet sich vom lateinischen Wort ab, das "Leere" bedeutet. "

Zusammenfassung:

1. "Hohlraum" bezieht sich auf Löcher, die in den Zähnen aufgrund von Karies in der Zahnmedizin verursacht werden. Es bezieht sich auch auf einen leeren Raum im Körper, der Organe usw. aufnimmt. Dieser Gebrauch ist hauptsächlich in der Medizin. Und "Hohlraum" bezieht sich auch auf Resonatoren in der Elektronik. "Vakuum" bezieht sich auf einen leeren Raum ohne jegliche Materie.

2. In einem Hohlraum befindet sich Gas oder Luft. Ein Vakuum hat keine Materie in sich. Wissenschaftlich gesehen ist der Gasdruck im Vakuum immer niedriger als der Druck außerhalb des Raums oder Vakuums. Es wird angenommen, dass der Weltraum Bedingungen aufweist, die nahezu einem perfekten Vakuumzustand entsprechen.