Unterschied zwischen Certified und Registered Mail

Zertifiziert gegen Einschreiben

Menschen schicken sich seit langem Briefe, Karten und Geschenke über das Postamt. Auch heute noch, wenn man Briefe und Grüße übers Internet versenden kann, die der Empfänger in Sekundenschnelle erhält, nutzen die Leute für den Großteil ihrer Post immer noch den Postdienst.
Es ist der günstigste Weg, nicht nur Briefe, sondern auch wichtige Dokumente und Pakete oder Pakete zu versenden. Viele private Logistikunternehmen bieten die gleichen Dienstleistungen wie das Postamt an, aber die meisten Leute entscheiden sich immer noch für den Postversand.

Es gibt viele Dienstleistungen von der Post angeboten. Sie können Ihre E-Mails als normale E-Mail, als zertifizierte E-Mail oder als eingeschriebene E-Mail senden. Normalpost ist am billigsten, da Sie für die eingeschriebenen und eingeschriebenen Sendungen mehr bezahlen müssen. Hier sind weitere Unterschiede zwischen zertifizierten und registrierten E-Mails.

Bei der zertifizierten Mail handelt es sich um eine spezielle Service-Mail, die dem Absender den Nachweis der Abrechnung und Lieferung mit einer Kopie der Unterschrift des Empfängers bei der Zustellung liefert. Eine Prioritäts- oder First-Class-Mail kann als zertifizierte Mail versandt werden und erhält eine eindeutige Tracking-Nummer, die als Empfangsbestätigung und offizieller Postausgang dient.

Bestätigte E-Mails werden in der Regel mit normaler Post versandt und sind günstiger. Wenn eine Empfangsbestätigung angefordert wird, muss der Absender einen zusätzlichen Betrag zahlen. Certified Mail ist nicht versichert und Sie müssen einen zusätzlichen Betrag bezahlen, wenn Sie es versichert haben wollen.

Es wird normalerweise für geschäftliche und staatliche Post verwendet. Wurde der Rückschein vor der Rücksendung an den Absender zurückgesandt, nachdem er vom Empfänger unterschrieben wurde, wird er heute vom Briefträger erfasst und elektronisch versandt.

Einschreiben ist ein vom Postamt angebotener Postdienst, der detaillierte Aufzeichnungen über den Ort des Briefes, des Pakets oder eines anderen Dokuments enthält, wenn es von einem Ort zu einem anderen übertragen wird. Sie sind mit Barcode-Etiketten versehen, die es dem Absender ermöglichen, seine Sendung online zu verfolgen.

Der Prozess begann Mitte des 16. Jahrhunderts in London aus Gründen der Staatssicherheit. Einschreiben wird getrennt von der normalen Post versandt und dauert länger, um beim Empfänger eintreffen zu können. Es ist auch teurer und wird verwendet, um Wertsachen und wichtige Dokumente zu senden, weil es sicherer ist als andere Arten von E-Mails. Es ist auch für bis zu $ ​​25.000 versichert. 00.

Zusammenfassung
1. Certified Mail stellt eine Empfangsbestätigung für den Absender und gegen eine zusätzliche Gebühr erhalten eine Kopie der Unterschrift des Empfängers bei Erhalt der Mail, während registrierte Mail dem Absender eine Quittung und detaillierte Aufzeichnungen über den Standort seiner Mail.
2. Der Absender wird wissen, dass seine E-Mail den Empfänger nach Erhalt der Quittung erreicht hat, während registrierte E-Mails vom Absender online verfolgt werden können, da jedes Mal, wenn die E-Mail den Besitzer wechselt, diese protokolliert wird.
3. Certified Mail ist günstiger, während registrierte Mail mehr kostet.
4. Die zertifizierte Post wird zusammen mit der normalen Post versandt, während die eingeschriebene Post separat versandt wird.
5. Wichtige Dokumente und Wertsachen werden in der Regel per Einschreiben verschickt, da es sicherer ist als eine zertifizierte Post.
6. Einschreiben ist versichert, während Sie einen zusätzlichen Betrag bezahlen müssen, um die zertifizierte Post zu versichern.