Unterschied zwischen Huhn / Rindfleisch und Brühe

Huhn / Rindfleisch im Vergleich zu Brühe

Der Unterschied zwischen Huhn / Rindfleisch und Brühe ist, wichtig, da beide Platten eine sehr wichtige Rolle in der Gastronomie spielen. Während es wichtig ist, über die vielen in der Gastronomie verwendeten Techniken Bescheid zu wissen, ist es auch wichtig, den Unterschied zwischen bestimmten Elementen zu kennen, die an einem Gericht beteiligt sind. Hühnchen / Rindfleisch und Brühe sind zwei solcher Elemente, die üblicherweise in der Kunst der Gastronomie verwendet werden. Während Huhn / Rindfleisch und Brühe auf jeden Fall miteinander in Beziehung stehen, gibt es einige Unterschiede, die die beiden voneinander unterscheiden.

Was ist Hühnchen / Rindfleisch?

Stock ist eine aromatisierte wässrige Zubereitung, die oft verwendet wird, um eine Basis für viele Gerichte wie Soßen und Suppen zu schaffen. Der Bestand wird durch Kochen von Hühner- oder Rindfleischknochen mit Aromen zubereitet, mit dem Ziel, ihren Geschmack und ihr Aroma zu extrahieren, das nützlich ist, um anderen Gerichten Geschmack und Aroma zu verleihen. Häufig ohne Salz hergestellt, wird es in Reduktionen verwendet, um Soßen und dergleichen herzustellen. Neben Huhn und Rindfleisch gibt es heute noch viele andere Arten auf dem Markt, wie zum Beispiel Gemüsebrühe, Fischbrühe, weißer Mirepoix, Weißbrot aus rohen Knochen, Brond aus Knochenbraten, Mirepoix, Lammfleisch, Glace viande, Jus, Garnelenbrühe, Schinkenbrühe, Kalbsbrühe etc. Neben Huhn und Rindfleisch kann jede Art von Zutat leicht in der Vorbereitungsphase verwendet werden.

Was ist Hühnchen / Rinderbrühe?

Brühe an sich kann als Mahlzeit serviert werden und ist ein flüssiges Gericht, das Hühnchen oder Rindfleisch, Gemüse und Körner enthält, die für lange Zeiträume entweder in Brühe oder Brühe gekocht wurden. Die Zeit, in der Fleisch und Gemüse gekocht werden, hilft bei der Extraktion der Nährstoffe und der Aromen aus allen Zutaten, die in der Brühe verwendet werden, wodurch es selbst zu einem köstlichen und gesunden Gericht wird. Hühner- oder Rinderbrühe kann auch als Basis für Bratensoßen, Currys oder Suppen verwendet werden. Eiweiß wird gewöhnlich während des Simmerns der Zutaten zu der Brühe gegeben, da Eiweiß bekanntermaßen koaguliert, um andere Sedimente darin einzuschließen, wodurch die Brühe dicker wird und dadurch als Mahlzeit selbst besser geeignet ist.

Was ist der Unterschied zwischen Hähnchen / Rinderbrühe und Stock?

Die Zubereitung von Brühe und Brühe ist ziemlich ähnlich, aus welchem ​​Grund sie offensichtlich miteinander verbunden sind.Hühner- oder Rinderbrühe wird oft verwendet, wenn Brühe zubereitet wird, und beide Elemente werden hergestellt, indem verschiedene Zutaten wie Gemüse, Fleisch auf einer flüssigen Basis zusammengeschmort werden. Technisch kann eine Brühe als ein aromatisierter Stamm bezeichnet werden. Es gibt jedoch Unterschiede, die diese beiden voneinander unterscheiden.

• Beim Zubereiten von Hühner- oder Rindfleisch wird kein Salz hinzugefügt, weil der Bestand reduziert werden muss, wenn er in anderen Gerichten wie Soßen und Suppen verwendet wird. Hühnerbrühe oder Rinderbrühe wird durch Zugabe von Salz hergestellt, da es keine solche Reduktion erfordert.

• Hühnerbrühe oder Rinderbrühe ist eine Mahlzeit an sich, während der Vorrat nur ein Element ist, der bei der Zubereitung anderer Gerichte verwendet wird und nicht alleine gegessen werden kann. Dies ist aufgrund seiner Geschmacklosigkeit. Eine Brühe enthält eine Anzahl von Gewürzen, die dem Gericht Aroma und Farbe verleihen, während ein Vorrat oft nicht gewürzt wird. Sowohl Bestände als auch Brühen können jedoch als Grundlage für Suppen, Bratensoßen und verschiedene Arten von Soßen verwendet werden.

• Hühner- oder Rinderbrühe ist ein klobiges Gericht mit Fleischstücken, Gemüse, Körnern darin, während der Vorrat sehr wässrig ist, da er vor seiner Verwendung normalerweise von seinen Fleischresten und Knochen abgelassen wird.

• Der Vorrat ist eine sehr vielseitige Zutat, da er in seiner reinsten Form ist, während Brühe, einmal hergestellt, eine begrenzte Anzahl von Zwecken hat oder verwendet oder von sich selbst gegessen werden muss.

• Hühnerbrühe wird normalerweise zu Hause gemacht. Stock kann im Laden gekauft werden.

• Hühnerbrühe wird mit Fleisch hergestellt, während eine Brühe normalerweise durch Kochen der Knochen hergestellt wird.

• Die Brühe bleibt auch nach dem Abkühlen flüssig, während der Bestand eine Tendenz hat, gallertartig zu werden und nach Abkühlen zu verdicken.

Fotos Von: Rusty Clark (CC BY 2. 0), Christopher (CC BY 2. 0)