Unterschied zwischen Kreislauf und Atmungssystem

Kreislauf-und Atmungsorgane

Die menschlichen Kreislauf-und Atmungssysteme sind eng verwandte Systeme, die entwickelt haben, um im Körper zusammenhängende Funktion zu tun. Daher ist das reibungslose Funktionieren dieser beiden Systeme entscheidend für das Überleben des Menschen. Obwohl diese Systeme zusammenhängende Funktionen haben, variieren ihre Physiologie und andere Funktionen stark.

Was ist Kreislaufsystem?

Das menschliche Kreislaufsystem besteht hauptsächlich aus einem Muskelherz, das als Pumpe wirkt, und einem Netzwerk von Blutgefäßen. Darüber hinaus wird das Lymphsystem manchmal auf ein ergänzendes System des Kreislaufsystems bezogen. Die Hauptfunktion des Kreislaufsystems besteht darin, Blut durch den ganzen Körper zu transportieren, das Zellen nährt, ihre metabolischen Abfallprodukte entfernt und pathogene Substanzen zerstört, die Krankheiten im menschlichen Körper verursachen. Blut ist das Transportmedium und besteht hauptsächlich aus Blutzellen (rote Blutkörperchen und weiße Blutkörperchen) und Blutplasma. Das Netzwerk von Blutgefäßen besteht aus Arterien, Venen und Kapillaren, die das Blut in sich tragen. Da das gesamte Blut in Blutgefäßen zirkuliert, ist das menschliche Kreislaufsystem als geschlossenes System bekannt. Das menschliche Kreislaufsystem hat zwei Systeme, (a) ein Lungensystem, das Lunge und Herz verbindet, und (b) ein System, das jedes andere Gewebe und Organ mit dem Herzen verbindet.

Was ist Atmungsorgane?

Das menschliche Atmungssystem besteht aus zwei Teilen, nämlich einem leitenden Teil, der die Nase, den Rachen, den Kehlkopf, die Luftröhre und die Bronchien einschließt, und (b) den Atmungsabschnitt einschließlich der Bronchiolen, und Alveolen. Der Atmungsabschnitt befindet sich innerhalb der einzigartigen Strukturen, die Lungen genannt werden. Die beiden Lungen befinden sich im Brustkorb oberhalb des Zwerchfells. Die Hauptfunktion des Atmungssystems ist der Austausch von Gasen (Sauerstoff und Kohlendioxid) zwischen Umwelt und Körper. Alveolen sind die Hauptstellen, an denen der Gasaustausch stattfindet. Die Wände der Alveolen bilden zusammen mit winzigen Blutkapillaren die Atmungsoberfläche. Aufgrund der Konzentrationsgradienten diffundiert Sauerstoff aus der eingeatmeten Luft in Blut, während Kohlendioxid aus dem Blut durch die Atemwege in Alveolarsäcke diffundiert.Das diffundierte Kohlendioxid wird dann durch die Bewegung der Zwerchfellmuskeln aus den Lungen herausgedrückt.

Was ist der Unterschied zwischen Kreislauf und Atmungssystem?

• Das Kreislaufsystem besteht aus Herz, Blut, Blutgefäßen, Lymphknoten und Lymphknoten. Das Atmungssystem besteht aus Nase, Pharynx, Kehlkopf, Luftröhre, Bronchien, Bronchiolen, Alveolarkanälen, Alveolarsäcken und Alveolen.

• Der Sauerstoff- und Kohlendioxidgehalt wird vom Atmungssystem erfüllt, während der Transport von Substanzen im Körpergewebe durch Blut durch den Kreislauf erfolgt.

• Im Gegensatz zum Atmungssystem besitzt das Kreislaufsystem ein Netzwerk von Blutgefäßen.

• Das Hauptorgan des Kreislaufsystems ist das Herz, das des Atmungssystems ist die Lunge.

• Atmungssystem hilft Stimme zu produzieren, aber Kreislaufsystem nicht.

Weiterführende Literatur:

  1. Unterschied zwischen Kreislaufsystem und Lymphsystem
  2. Unterschied zwischen offenem Kreislauf und geschlossenem Kreislauf
  3. Unterschied zwischen Beatmung und Atmung