Unterschied zwischen zusammengesetzten und komplexen Sätzen

Zusammengesetzte vs komplexe Sätze

Es gibt viele verschiedene Arten von Sätzen. Wenn man all diese Typen und ihre Unterschiede kennt, kann man effektiv und interessant schreiben. Wenn man nur einfache Sätze weiterverwendet, wird das Schreiben für die Leser zu langweilig und zu simpel, als wäre es speziell für die Kinder geschrieben worden. Es gibt offensichtlich einfache, zusammengesetzte, komplexe und zusammengesetzte komplexe Sätze. Studenten verwechseln oft komplexe und komplexe Sätze. Dieser Artikel versucht, die grundlegenden Unterschiede zwischen diesen beiden Arten von Sätzen mit Beispielen hervorzuheben, die es den Schülern ermöglichen, keine Fehler zu machen, während sie identifiziert werden.

Compound Sentences

Vor dem Verständnis von zusammengesetzten Sätzen ist es wichtig, etwas über einfache Sätze zu wissen. Ein einfacher Satz wird auch als unabhängiger Satz bezeichnet, da er einen Gedanken ausdrücken kann. Es gibt sowohl ein Subjekt als auch ein Verb in einem einfachen Satz. Die nächste Ebene eines Satzes ist ein zusammengesetzter Satz, der aus zwei unabhängigen Klauseln besteht, die über einen Koordinator miteinander verbunden sind. Das Zusammenfügen von Klauseln erfordert auch, dass ein Komma vor dem Koordinator platziert wird, das nur für, und noch nicht usw. sein kann. Sehen Sie sich das folgende Beispiel an.

Ich lernte mexikanisch

Mein Freund lernte Spanisch

Beide Sätze sind einfache Sätze. Wenn sie jedoch mithilfe eines Koordinators miteinander verbunden werden, wird der Satz zu einem zusammengesetzten Satz. Der resultierende zusammengesetzte Satz könnte sein. "Ich lernte Mexikanisch, aber mein Freund lernte Spanisch." .

Komplexe Sätze

Ein Satz wird komplex genannt, wenn es eine unabhängige Klausel und einzelne oder mehrere abhängige Klauseln gibt. Das wichtige Merkmal eines komplexen Satzes sind die Beziehungen oder Ideen, die mittels Verknüpfungsvorrichtungen übermittelt werden. Schauen Sie sich den folgenden Satz an.

Der Welpe bellte, weil er einsam war.

Der Satz enthält eine unabhängige Hauptklausel "Der Welpe bellte" und eine abhängige Klausel "es war einsam". Der Gebrauch von, weil als Verknüpfer den Grund für sein Bellen sagt. Der abhängige Satz wird in einem komplexen Satz auch Adjektivsatz genannt. Schauen Sie sich den folgenden komplexen Satz an.

John war aufgeregt, seine neuen Schuhe, die er aus dem Internet gekauft hatte, zu bekommen.

Was ist der Unterschied zwischen komplexen und komplexen Sätzen?

• Es gibt zwei unabhängige Klauseln in einem zusammengesetzten Satz, die über einen Koordinator verbunden werden.Der Koordinator ist eine Konjunktion, die die Bedeutung des Satzes beeinflussen kann.

• Es gibt zwei oder mehr Klauseln in einem komplexen Satz mit einer im Wesentlichen unabhängigen Klausel, während es eine oder mehrere abhängige Klauseln geben kann.

• Komplexe Sätze dienen dazu, Beziehungen zu reflektieren oder Ideen zu vermitteln.

• Die abhängige Klausel in einem komplexen Satz enthält sowohl das Subjekt als auch ein Verb, aber es macht immer noch keinen Sinn.

• Der Hauptunterschied zwischen einem zusammengesetzten und einem komplexen Satz liegt in der Anzahl unabhängiger und abhängiger Klauseln. Während es in einem zusammengesetzten Satz mindestens zwei unabhängige Klauseln gibt, gibt es nur einen unabhängigen Satz in einem komplexen Satz.

• Während es in einem zusammengesetzten Satz keine abhängige Klausel gibt, gibt es mindestens einen abhängigen Satz in einem komplexen Satz.