Unterschied zwischen Umluftofen und Toaster

Im Laufe der Jahrhunderte haben Öfen vielen Männern und Frauen die Leidenschaft des Kochens gedient. In ihren verschiedenen Formen wurden sie traditionell zum Backen, Erhitzen, Trocknen und für verschiedene andere Zwecke verwendet. Auf den heutigen Märkten in verschiedenen Formen präsent, haben Öfen eine Diskussion darüber ausgelöst, welche Art von Ofen die Schönheit ihrer Küche werden sollte und sich als besser als alle anderen Typen erweisen sollte. Für diejenigen, die Konvektion Öfen mit Toaster Öfen für Vielseitigkeit und den Genuss einer guten Mahlzeit zu verwechseln, sind hier einige Unterschiede, die Ihre Verwirrung klären können.

Konvektionsöfen

Konvektionsöfen oder ventilatorunterstützte Öfen funktionieren anders als herkömmliche Öfen. Da viele der herkömmlichen Öfen ausschließlich auf Strahlung von den Ofenwänden und natürliche Konvektion zur Übertragung von Wärme auf Lebensmittel angewiesen sind, haben Konvektionsöfen einen Ventilator, der heiße Luft in den Ofen bläst, um Nahrungsmittel schnell, gleichmäßig und gründlich zu kühlen. Diese Funktion macht den Umluftofen effizienter als herkömmliche Öfen.

Konvektionsöfen haben die gleiche Größe wie herkömmliche Öfen, sie können zum Backen von Brot, Kuchen und Torten, Braten oder Braten von Fleisch, Garen von Aufläufen, Aufwärmen von zuvor zubereiteten Speisen, Toasten und Bräunen verwendet werden.

Toasteröfen

Toasteröfen sind kleine Öfen mit einer Fronttür, einem herausnehmbaren Gitterrost und einer abnehmbaren Backform. Einige Schlüsselanwendungen von Toasteröfen sind das Grillen, Backen, Toasten, Auftauen, Rösten und Entwässern.

Toaster Öfen arbeiten wie herkömmliche Öfen. Die Heizelemente befinden sich entweder oben oder unten und diese Elemente erhitzen das Essen und kochen es beim Einschalten. Toaster-Öfen bieten eine Vielzahl von Heizmöglichkeiten von sehr hoch bis sehr niedrig zum Grillen und Senken. Es kann sogar als Wärmer verwendet werden. Wie herkömmliche Öfen haben sie auch Timer-Optionen und Thermostate, um die Temperatur während der gesamten Kochzeit konstant zu halten. Einige Toaster Öfen kommen mit Konvektion Optionen zu i. e. Sie haben einen eingebauten Ventilator. Sie sind wegen ihrer Größe und Funktionen bevorzugt.

Unterschiede

Der Hauptunterschied zwischen Konvektionsöfen und Toasteröfen besteht darin, dass letztere im Vergleich zu den früheren Geräten kleiner sind, so dass sie leicht in Küchen untergebracht werden können. Es ist einfacher, einen Toaster Ofen wegen seiner tragbaren Teile zu reinigen.

Toaster Öfen laufen nur mit Strom (es ist ein Plug-and-Use-Gerät), während Konvektionsöfen mit Strom sowie Gas laufen können. Konvektionsöfen sind normalerweise teurer als normale. Die Kochzeit von Konvektionsöfen und Toasteröfen (mit Konvektionsoptionen) ist gleich.Toasteröfen ohne Ventilatoren brauchen eine Weile, um wie herkömmliche Öfen zu kochen. Die Wärmeverteilung in Konvektionsöfen ist sehr gleichmäßig, während in den Toasteröfen mehr Wärme an den Coils vorhanden ist.

Für beide Öfen gibt es bestimmte Einschränkungen. Konvektionsöfen sind teuer in der Anschaffung und eignen sich nicht zum Backen von Waren, die Feuchtigkeit benötigen (es wird gesagt, dass sie Backwaren austrocknen). Im Falle der Einhaltung einer bestimmten Rezeptur muss die Temperatur entsprechend dem Konvektionsofen angepasst werden.

Die Grenzen des Toastofens liegen darin, dass sie nur eine begrenzte Menge an Lebensmitteln zubereiten können (z. B. können nur kleine Kuchen gebacken werden, da der Ofen klein ist); und es braucht Zeit zum Aufwärmen und Kochen. Es hat auch eine ungleichmäßige Wärmeverteilung. Darüber hinaus sind Toaster nicht in der Lage, Lebensmittel wie Reis zuzubereiten und können keine anderen Kochmethoden wie Kochen durchführen.

Wenn eine große Mahlzeit in kurzer Zeit zubereitet werden muss, ist ein Konvektionsofen der richtige Weg. Für kleine bis mittlere Arbeiten, vom Backen von einem Dutzend Plätzchen bis zum Braten eines kleinen Bratens, hat ein Toaster dem modernen Küchenchef viel zu bieten.

Zusammenfassung

  • Die Konvektionsöfen sind groß und einfach zu bedienen wie herkömmliche Öfen. Sie können auch für verschiedene Gerichte verwendet werden. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Konvektionsöfen im Gegensatz zu herkömmlichen Öfen einen Ventilator haben, um die Wärme gleichmäßig zu verteilen beim Kochen

  • Toaster Öfen sind kleiner, Plug-and-Use-Gerät, billig und leichter zu reinigen, haben eine ungleichmäßige Hitzeverteilung, aber einige Modelle von Toaster Öfen kommen auch mit Fans, haben sehr niedrige bis sehr hohe Temperaturoptionen, aber, mit ihnen können nur wenige Dinge gekocht werden